EnRo - FAQ - Häufig gestellte Fragen zum Thema Energie, Energiesparen, erneuerbare Energien, Ökoenergie
  
 Website Suche
 Ihr Profi vorort
 Nachrichten
Aktuell
suchen
Archiv
Schlagzeilen
 Branchenbuch
Branchenbuch
 Preisrechner
Benzinverbrauch
Gaspreisrechner
Heizölpreisrechner
KFZ-Versicherung
Krankenversicherung
Pelletspreisrechner
Strompreisrechner
 Service
Automobil
Downloads
FAQ
Veranstaltungen
Weblinks
Energiespartipps
Energiepreise
Autogastankstellen
Biodieseltankstellen
Bioethanoltankstellen
Bundesländer
eBörse
Infos
Produkte
Kraftstoffpreise
Versicherungsvergleich
KFZ-Versicherung
 Kommunikation
Forum
Letzte Einträge
Pellets Österreich
Therminator
Pellets Herstellung
Hackschnitzelheizung
Pelletheizung
Elefantengras
Hager Heizung
Gästebuch
 Kontakt
Kontakt
Impressum
Werbung
Weiterempfehlen
 Newsletter
Name:
eMail:


 Literatur
Autogas
Bioenergie
Biomasse
Blockheizkraftwerke
Energiesparen
Erdgas
Erneuerbare Energien
Geothermie
Niedrigenergiehäuser
Moderne Heizung
Klimaschutz
Ökostrom
Solarenergie
Stirlingmotor
Wasserkraft
Wasserstoff
Windenergie
Sonstiges
Puplikationen Therminator Immobilien
Elektroheizungen
Gasheizungen
 Home » Service » FAQ
 

 

[Suchen]

FAQ

Autogas (3)
Biodiesel (6)
Bioenergie (1)
Geothermie (2)
Holzpellets (25)
Ökostrom (1)
Photovoltaik (5)
Wasserstoff (2)



45 Artikel in unserer Datenbank

Rubrik: FAQ

Seite: [1] [2] 3



Bei feuchter Lagerung, bei Lagerung unter Flugdächern (nicht geschlosseneRäume), bei Transport durch falsch gestaltete Füllleitungen in das Lager ...


Minderwertige Pellets können die Fördereinrichtung der Heizung blockieren(extremer Staubanteil), verursachen einen erhöhten Verbrauch und belasten ...


Am GÜTESIEGEL . DIN PLUS , PVD Hochwertige Pellets entsprechend Din Plusund PVD riechen angenehm nach Holz, haben eine glatte, glänzende Oberfläche ...


Der Energieaufwand wird je nach Rohstoffzustand und Transportwegen mit 2bis 5% des Heizwertes angegeben. Bei fossilen Brennstoffen: mind. 20-30 %! ...


Dies ist nicht notwendig, da bei jedem Baum der in der Sägeindustrieverarbeitet wird bis zu 35% des Stammes nicht genutzt werden können (Späne, ...


Ja. Rohstoffe sind in ausreichender Menge vorhanden. Durch nachhaltigeForstwirtschaft wachsen die Ressourcen permanent nach. Es handelt sich um ...
Mindesthaltbarkeit von Pellets

Es gibt keine Mindesthaltbarkeitsdatum für Pellets. Nach den bisherigenErfahrungen können Pellets einige Jahre ohne Qualitätsverlust gelagert ...


Der Heizwert von Pellets liegt bei ca. 5 kwh/kg. Der Heizwert von einemLiter Heizöl liegt bei 10kwh pro Liter. Somit ergibt sich eine Relation von ...
Heizwert der Pellets

Der Heizwert ist mit 4,9 kWh/kg genormt.
Herstellung der Pellets

Der Rohstoff (Hobel- und Sägespäne) wird mechanisch aufbereitet (gesiebt,),mit Dampf befeuchtet und dann durch eine sog. Matrize gepresst, die wie ein ...
Brandschutzbedingungen

Es gelten die üblichen Bestimmungen für Brennstofflagerräume und Heizräume,die regional unterschiedlich sind. Wir empfehlen: Türen gemäß ...


Ja. Diese Räume haben meist die passende Größe und erfüllen alleBrandschutzvorschriften. Es sind lediglich die Tanks zu entfernen . ...


Es sollte auf alle Fälle ein Schrägboden eingebaut werden, damit derPelletslagerraum vollständig entleert werden kann, die Oberfläche muss aus ...


Die Größe des Lagerraumes ist von der Heizlast abhängig; als Faustregelkann gelten: 0,9 x Heizlast in kW = Pelletsbedarf in m³. Pro Kubikmeter ...


Der Lagerraum soll an der Außenwand, wenn möglich straßenseitig und nebendem Heizraum angeordnet sein. Ist er nicht an einer Außenwand, müssen die ...


Seite: [1] [2] 3


 Enri fragen
 Werbung
Stirlingmotor Bausatz
Stirlingmotor Bausatz
 Händler-Login
registrieren
 Werbung
 Umfrage
Mit was heizen Sie
 Heizöl
 Holz
 Gas
 Anderes

Ergebnisse
 Glossar