Erfolgreiche Windenergieanlagen
  
 Website Suche
 Ihr Profi vorort
 Nachrichten
Aktuell
suchen
Archiv
Schlagzeilen
 Branchenbuch
Branchenbuch
 Preisrechner
Benzinverbrauch
Gaspreisrechner
Heizölpreisrechner
KFZ-Versicherung
Krankenversicherung
Pelletspreisrechner
Strompreisrechner
 Service
Automobil
Downloads
FAQ
Veranstaltungen
Weblinks
Energiespartipps
Energiepreise
Autogastankstellen
Biodieseltankstellen
Bioethanoltankstellen
Bundesländer
eBörse
Infos
Produkte
Kraftstoffpreise
Versicherungsvergleich
KFZ-Versicherung
 Kommunikation
Forum
Letzte Einträge
Pellets Österreich
Therminator
Pellets Herstellung
Hackschnitzelheizung
Pelletheizung
Elefantengras
Hager Heizung
Gästebuch
 Kontakt
Kontakt
Impressum
Werbung
Weiterempfehlen
 Newsletter
Name:
eMail:


 Literatur
Autogas
Bioenergie
Biomasse
Blockheizkraftwerke
Energiesparen
Erdgas
Erneuerbare Energien
Geothermie
Niedrigenergiehäuser
Moderne Heizung
Klimaschutz
Ökostrom
Solarenergie
Stirlingmotor
Wasserkraft
Wasserstoff
Windenergie
Sonstiges
Puplikationen Therminator Immobilien
Elektroheizungen
Gasheizungen
 Home » Nachrichten » News
 

 

News Montag, 06.09.2010 12:24

Erfolgreiche Windenergieanlagen

 

Husum WindEnergy 2010



Dienstleistungen über die gesamte Bandbreite der Windenergiebranche stellt die TÜV NORD Gruppe auf der weltweiten Leitmesse für Windenergie, der Husum WindEnergy 2010 vor. Für Planer, Errichter und Betreiber erstellen die Spezialisten von TÜV NORD Standortgutachten und begleiten weltweit Windenergieprojekte von der Planung über die Konstruktion, bis hin zum Bau und Betrieb der Anlagen. Das Unternehmen verfügt über langjährige Erfahrungen in diesem Bereich.
„Als Komplettanbieter kann TÜV NORD seinen Kunden und Partnern jederzeit optimale Lösungen anbieten“, betont Dr. Lars Sitzki, verantwortlich für den Bereich Windenergie bei TÜV NORD SysTec. Zertifiziert werden Windenergieanlagen nach allen gängigen internationalen Richtlinien. Dazu gehören IEC, GL, Dänische Richtlinie, DIBt und TAPS. TÜV NORD ist vom Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie als Zertifizierer für die konstruktive Ausführung von Offshore-Windenergieanlagen akkreditiert. Weitere Behörden haben TÜV NORD SysTec als deutsches Typenprüfamt anerkannt.
TÜV NORD stellt auf der WindEnergy 2010 (21.-25. September) neue Dienstleistungen vor. Dazu gehören u.a. Plausibilitätsprüfungen von Windpotenzialstudien und Energieertragsgutachten für Windenergieanlagen. „Dabei prüfen wir, ob Ergebnisse von Ertragsprognosen annehmbar und nachvollziehbar sind oder nicht“, sagt Verena Schneider, Sachverständige für Windenergie bei TÜV NORD. „Unsere Kunden erhalten somit eine verlässliche Bestätigung vorliegender Windpotenzial- und Ertragsprognosen.“
Standortspezifische Bedingungen haben einen wichtigen Einfluss auf die Rentabilität und die Sicherheit von Windenergieanlagen. Jeder Standort kann von den Spezialisten der TÜV NORD Gruppe untersucht und bewertet werden. Im Mittelpunkt steht immer der Erfolg einer Windenergieanlage.
Sicherheit, Ertrag und Verfügbarkeit stehen auch im Fokus, wenn es um den Betrieb von Windenergieanlagen geht. Die TÜV NORD Gruppe bietet Prüfungen zur zustandsorientierten Instandhaltung, zerstörungsfreie Prüfungen und Schadensanalysen an. Aktuelle Fragestellungen, etwa zum Erreichen der geplanten Nutzungsdauer von Windparks, begleitet die TÜV NORD Gruppe in Hinblick auf Repowering-Maßnahmen oder Prüfungen der gegebenen Restnutzungsdauer. Sogenannte 60 % Referenzertrag-Nachweise, wie sie nach § 29 Windenergie des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) gefordert sind, werden in Kürze das Portfolio erweitern.
Auf der Husum WindEnergy 2010 wird TÜV NORD auch Kooperationen mit Partnern der Windenergiebranche bekanntgeben, die den Nutzen für Planer und Betreiber von WEA weiter erhöhen werden.
 




Drucken
 Enri fragen
 Werbung
Stirlingmotor Bausatz
Stirlingmotor Bausatz
 Händler-Login
registrieren
 Werbung
 Umfrage
Mit was heizen Sie
 Heizöl
 Holz
 Gas
 Anderes

Ergebnisse
 Glossar