Biogaspreise
  
 Website Suche
 Ihr Profi vorort
 Nachrichten
Aktuell
suchen
Archiv
Schlagzeilen
 Branchenbuch
Branchenbuch
 Preisrechner
Benzinverbrauch
Gaspreisrechner
Heizölpreisrechner
KFZ-Versicherung
Krankenversicherung
Pelletspreisrechner
Strompreisrechner
 Service
Automobil
Downloads
FAQ
Veranstaltungen
Weblinks
Energiespartipps
Energiepreise
Autogastankstellen
Biodieseltankstellen
Bioethanoltankstellen
Bundesländer
eBörse
Infos
Produkte
Kraftstoffpreise
Versicherungsvergleich
KFZ-Versicherung
 Kommunikation
Forum
Letzte Einträge
Pellets Österreich
Therminator
Pellets Herstellung
Hackschnitzelheizung
Pelletheizung
Elefantengras
Hager Heizung
Gästebuch
 Kontakt
Kontakt
Impressum
Werbung
Weiterempfehlen
 Newsletter
Name:
eMail:


 Literatur
Autogas
Bioenergie
Biomasse
Blockheizkraftwerke
Energiesparen
Erdgas
Erneuerbare Energien
Geothermie
Niedrigenergiehäuser
Moderne Heizung
Klimaschutz
Ökostrom
Solarenergie
Stirlingmotor
Wasserkraft
Wasserstoff
Windenergie
Sonstiges
Puplikationen Therminator Immobilien
Elektroheizungen
Gasheizungen
 Home » Nachrichten » News
 

 

News Freitag, 16.04.2010 11:46

Biogaspreise

 

Biogas-Tarife sind nur schwer zu vergleichen



Die Biogas-Tarife verschiedener Gasversorger sind nur schwer zu vergleichen. Einerseits variieren die Beimischungsanteile von Biomethan bei vielen Biogasanbietern, andererseits gibt es Gasanbieter, die ein konventionelles Erdgas-Produkt mithilfe einer sogenannten CO2-Gleichstellung als Biogas verkaufen. Gastipp.de rät Verbrauchern deshalb, genau hinzusehen, wenn sie verschiedene Biogas-Angebote miteinander vergleichen.

Bei einer CO2-Gleichstellung investiert der Gasversorger einen Teil seiner Einnahmen aus dem Verkauf des konventionellen Erdgases in Klimaschutzprojekte im In- und Ausland und gleicht auf diese Weise die vom konventionellen Erdgas verursachten CO2-Emissionen aus. Dies trifft beispielsweise auf die Biogas-Tarife von e-wie-einfach oder 123energie zu. Die auf einer CO2-Gleichstellung basierenden Produkte können eigentlich nicht mit Beimischungs-Angeboten verglichen werden, bei denen dem konventionellen Erdgas ein bestimmter Anteil an Biogas beigemischt wird.

Aber auch hier wird es für den Verbraucher nicht einfacher, denn die Grade der Beimischung variieren enorm: So garantieren sechs Lieferanten einen Biogas-Anteil von fünf Prozent. Die meisten (45) beziffern den regenerativen Anteil ihres Gasproduktes auf zehn Prozent. Weitere 17 Versorger sichern ihren Kunden einen Beimischungsgrad zwischen zehn und 50 Prozent zu. Ein reines Biogas-Angebot (100 Prozent) unterhalten nur 15 Marktakteure. Das geht aus einer aktuellen Erhebung des Datenbankdienstleisters ene"t hervor, die Gastipp.de vorliegt.

Es liegt auf der Hand, dass eine Vergleichbarkeit dieser sehr unterschiedlichen Produkte in der Regel kaum herzustellen ist. Nur ein schlüssiger Nachweis des Umweltnutzens kann gegenüber einem konventionellen Erdgas-Produkt einen Mehrpreis rechtfertigen, der im Durchschnitt über alle Anbieter hinweg bei einer jährlichen Abnahmemenge von 20.000 Kilowattstunden bei rund 90 Euro liegt.

Einen schnellen Überblick über die Biogas-Anbieter vor Ort können Sie sich mit dem Gastipp.de-Tarifrechner verschaffen. Mit diesem finden Sie schnell und sicher den günstigsten Biogas-Anbieter in ihrer Region. Nachdem Sie Ihre Postleitzahl und Ihren Jahresverbrauch in den Vergleichsrechner eingegeben haben, setzen Sie einfach unter den Optionen einen Haken bei „nur Biogastarife“.

Über die PortalHaus GmbH:
Die PortalHaus Internetservices GmbH mit Sitz in Hamburg betreibt die unabhängigen Internetportale Tariftipp.de, Stromtipp.de, Gastipp.de, Geldtipp.de und Kauftipp.de Hinter den seit vielen Jahren etablierten Informationsportalen stehen Profis für Technik und Tarife. Die Portale stellen Endverbrauchern qualitativ hochwertige und aktuelle Informationen aus den Bereichen Telekommunikation, Energie, Finanzen und Versicherungen sowie Preisvergleich zur Verfügung.


Pressekontakt: PortalHaus Internetnetservices GmbH, Stephan Hellmund, Borselstr. 26a, 22765 Hamburg, Tel. +49 (0) 40 - 226 39 92 20, E-Mail: presse@portalhaus.de

Hamburg - Veröffentlicht von pressrelations

Rubrik: Biogas Preise
Weitere Seiten: Biogas Tankstelle



Drucken
 Enri fragen
 Werbung
Stirlingmotor Bausatz
Stirlingmotor Bausatz
 Händler-Login
registrieren
 Werbung
 Umfrage
Mit was heizen Sie
 Heizöl
 Holz
 Gas
 Anderes

Ergebnisse
 Glossar