Grüne USV-Konzepte reduzieren CO2-Emissionen
  
 Website Suche
 Ihr Profi vorort
 Nachrichten
Aktuell
suchen
Archiv
Schlagzeilen
 Branchenbuch
Branchenbuch
 Preisrechner
Benzinverbrauch
Gaspreisrechner
Heizölpreisrechner
KFZ-Versicherung
Krankenversicherung
Pelletspreisrechner
Strompreisrechner
 Service
Automobil
Downloads
FAQ
Veranstaltungen
Weblinks
Energiespartipps
Energiepreise
Autogastankstellen
Biodieseltankstellen
Bioethanoltankstellen
Bundesländer
eBörse
Infos
Produkte
Kraftstoffpreise
Versicherungsvergleich
KFZ-Versicherung
 Kommunikation
Forum
Letzte Einträge
Pellets Österreich
Therminator
Pellets Herstellung
Hackschnitzelheizung
Pelletheizung
Elefantengras
Hager Heizung
Gästebuch
 Kontakt
Kontakt
Impressum
Werbung
Weiterempfehlen
 Newsletter
Name:
eMail:


 Literatur
Autogas
Bioenergie
Biomasse
Blockheizkraftwerke
Energiesparen
Erdgas
Erneuerbare Energien
Geothermie
Niedrigenergiehäuser
Moderne Heizung
Klimaschutz
Ökostrom
Solarenergie
Stirlingmotor
Wasserkraft
Wasserstoff
Windenergie
Sonstiges
Puplikationen Therminator Immobilien
Elektroheizungen
Gasheizungen
 Home » Nachrichten » News
 

 

News Freitag, 05.03.2010 12:56

Grüne USV-Konzepte reduzieren CO2-Emissionen

 

CeBIT 2010: Grüne USV-Konzepte von AEG PS reduzieren CO2-Emissionen und Betriebskosten



Warstein-Belecke, CeBIT 2010 - AEG Power Solutions führt Combination Architecture© Notstromlösungen für unternehmenskritische Anlagen ein. Das innovative USV-Konzept stützt sich auf Technologien zur Bereitstellung und Speicherung alternativer und erneuerbarer Energien. Ziel ist es, den Wirkungsgrad von Energie- und Notstromsystemen zu erhöhen, die Betriebskosten für IT-Infrastrukturen zu senken und die CO2-Bilanz zu verbessern.

„Jedes Unternehmen, das Rechenzentren nutzt, betreibt oder ausstattet, ist heute mit zwei Anforderungen konfrontiert: Es gibt eine stetig wachsende Nachfrage nach Rechenleistung und Ausfallsicherheit. Dem steht die zunehmend striktere Verpflichtung gegenüber, CO2-Emissionen sowie Energieverbrauch und -kosten zu verringern“, erklärt Michael Adams, Global VP Data & IT, AEG Power Solutions.

Da USV-Systeme für einen beachtlichen Teil des Energieverbrauchs in modernen IT-Infrastrukturen verantwortlich sind, ist die Optimierung ihres Wirkungsgrades sowohl ökologisch als auch ökonomisch entscheidend. AEG Power Solutions hat sich dieses Themas angenommen und mit der Einführung von Combination Architecture© den Grundstein für eine neue Generation von Notstromversorgungssystemen gelegt, die alternative und erneuerbare Energiequellen nutzen und rentable Technologien zur Energiespeicherung einsetzen. Zu diesen Technologien gehören Superkondensatoren, Brennstoffzellen, Solarzellen und Windkraftenergie.

Adams: „Mit unseren innovativen Combination Architecture© Systemen erhalten unsere Kunden genau das, was sie am dringendsten benötigen - nämlich eine Möglichkeit, ihre Infrastrukturbetriebskosten zu senken und zusätzliche Energie zur Steigerung der Rechenleistung bereitzustellen: Gleichzeitig helfen wir ihnen, die CO2-Bilanz des Rechenzentrums signifikant zu verbessern und einen substantiellen Beitrag zu einer grüneren und sauberen Welt zu leisten.“

Das Combination Architecture© Konzept kann beispielsweise mit einer SuperCap©-USV implementiert werden, die AEG PS am 2. März 2010 auf der CeBIT vorstellt. Mit diesem neuen Produkt lassen sich herkömmliche Bleisäurebatteriebänke vollständig oder teilweise durch eine umweltfreundlichere Lösung ersetzen, die weniger Wartung erfordert, keine zusätzliche Kühlung benötigt und ein schnelleres Recycling ermöglicht.

„Eine saubere, also qualitativ hochwertige, und gleichzeitig sichere Stromversorgung ist für moderne Rechenzentren und IT-Anlagen von entscheidender Bedeutung. Ein Stromausfall kann sich katastrophal auf unternehmenskritische Computer, Kommunikation und Daten auswirken und teure Ausfallzeiten verursachen“, fügt Adams hinzu: „Combination Architecture© ist ein Meilenstein bei der Entwicklung von effizienteren und umweltgerechten Notstromversorgungen.“

Besonders für Combination Architecture© prädestiniert sind Rechenzentren, Netzwerke, Workstations, Server und Telekommunikationszentralen in Industrieunternehmen, Banken und Versicherungen. Combination Architecture©-Notstromsysteme eignen sich für alle Anlagen zur Erzeugung, Übertragung und Verteilung von Strom, wie sie zum Beispiel in den Industrien Petrochemie, Stahl und Papier oder im Bereich der Wasserentsalzung und -aufbereitung zum Einsatz kommen.

Besuchen Sie uns auf der CeBIT 2010!
Halle 12, Stand D79
Halle 15, Stand D64 - Planet Reseller

Pressekontakt
AEG Power Solutions GmbH
Andre Stumpe
Emil-Siepmann-Straße 32
D-59581 Warstein-Belecke
Tel.: 02902 / 763-270



Drucken
 Enri fragen
 Werbung
Stirlingmotor Bausatz
Stirlingmotor Bausatz
 Händler-Login
registrieren
 Werbung
 Umfrage
Mit was heizen Sie
 Heizöl
 Holz
 Gas
 Anderes

Ergebnisse
 Glossar