Wie viel CO2 verursache ich und wie kann ich es wieder gutmachen?
  
 Website Suche
 Ihr Profi vorort
 Nachrichten
Aktuell
suchen
Archiv
Schlagzeilen
 Branchenbuch
Branchenbuch
 Preisrechner
Benzinverbrauch
Gaspreisrechner
Heizölpreisrechner
KFZ-Versicherung
Krankenversicherung
Pelletspreisrechner
Strompreisrechner
 Service
Automobil
Downloads
FAQ
Veranstaltungen
Weblinks
Energiespartipps
Energiepreise
Autogastankstellen
Biodieseltankstellen
Bioethanoltankstellen
Bundesländer
eBörse
Infos
Produkte
Kraftstoffpreise
Versicherungsvergleich
KFZ-Versicherung
 Kommunikation
Forum
Letzte Einträge
Pellets Österreich
Therminator
Pellets Herstellung
Hackschnitzelheizung
Pelletheizung
Elefantengras
Hager Heizung
Gästebuch
 Kontakt
Kontakt
Impressum
Werbung
Weiterempfehlen
 Newsletter
Name:
eMail:


 Literatur
Autogas
Bioenergie
Biomasse
Blockheizkraftwerke
Energiesparen
Erdgas
Erneuerbare Energien
Geothermie
Niedrigenergiehäuser
Moderne Heizung
Klimaschutz
Ökostrom
Solarenergie
Stirlingmotor
Wasserkraft
Wasserstoff
Windenergie
Sonstiges
Puplikationen Therminator Immobilien
Elektroheizungen
Gasheizungen
 Home » Nachrichten » News
 

 

News Freitag, 15.01.2010 11:45

Wie viel CO2 verursache ich und wie kann ich es wieder gutmachen?

 

Greenmiles berechnet für Verbraucher den individuellen CO2-Fußabdruck und hilft bei der Verringerung oder Kompensation der persönlichen Emissionen



Hamburg, 14. Januar 2010 - Die Greenmiles GmbH hat auf ihrer Internetseite (www.greenmiles.de) einen kostenlosen Emissions-Rechner installiert. So wird Verbrauchern ermöglicht, die eigenen CO2-Emissionen zu berechnen. Diese sind abhängig von Wohn- und Lebensverhältnissen, dem Mobilitätsverhalten und den Konsumgewohnheiten.
 Der Rechner fragt die persönlichen Gewohnheiten in Sachen Heizen, Verkehr, Einkaufen und Urlaub ab. Wer den Schritten des Rechners durch die einzelnen Bereiche folgt und den Verbrauch und sein Verhalten angibt, erhält einen Überblick über seine persönlichen Emissionen, sozusagen den eigenen CO2-Fußabdruck. Dieser kann am Ende mit den Durchschnittswerten eines Bundesbürgers verglichen werden. Die Berechnung ist keine Geheimwissenschaft, sondern basiert im Wesentlichen auf der Studie "Die CO2-Bilanz des Bürgers" des Umweltbundesamtes.
 "Das Besondere: Nach Eingabe aller Daten erhalten die Verbraucher Tipps und Anregungen zur Verbesserung Ihrer persönlichen CO2-Bilanz. Sie können Emissionen vermeiden, verringern oder direkt über unsere Internetseite kompensieren", erklärt Sven Bode, Geschäftsführer der Greenmiles GmbH.
 Die mögliche Kompensation funktioniert folgendermaßen: Der Verbraucher kann über Greenmiles verschiedene staatlich anerkannte und TÜV-geprüfte Klimaschutzprojekte unterstützen. Je nach Höhe des dabei investierten Betrags wird so eine bestimmte Menge der eigenen Emissionen ausgeglichen. Greenmiles informiert die Bürgerinnen und Bürger also nicht nur über ihren CO2-Fußabdruck, sondern hilft auch, ihn zu verkleinern.
 Das Unternehmen bietet seit Dezember 2009 auch die Möglichkeit, beim Kauf von Produkten - ähnlich dem Miles & More-Programm der Lufthansa - Greenmiles zu sammeln. Diese werden allerdings nicht erneut in Waren oder Dienstleistungen eingetauscht, sondern ebenfalls in Klimaschutzprojekte investiert. Weitere Informationen gibt"s unter www.greenmiles.de.
 Die Greenmiles GmbH entwickelt aus Beiträgen zum Klimaschutz innovative Konzepte und Produkte für Unternehmen und Privathaushalte. Die Beiträge zur CO2-Minderung werden durch Unterstützung von staatlich anerkannten Klimaschutzprojekten realisiert. Ein besonderes Element sind die Greenmiles, das erste Meilenprogramm zum Klimaschutz: Jede Greenmile reduziert die globalen CO2-Emissionen um ein Kilogramm. Darüber hinaus berät die Greenmiles GmbH ihre Kunden bei der CO2-Vermeidung und -Verringerung.
 
 
 Mehr Informationen:
 Greenmiles GmbH,
 Behringstr. 28 A,
 22765 Hamburg,
 Fax: 040 39 834-249,
 E-Mail: info@greenmiles.de,
 Internet: www.greenmiles.de


Drucken
 Enri fragen
 Werbung
Stirlingmotor Bausatz
Stirlingmotor Bausatz
 Händler-Login
registrieren
 Werbung
 Umfrage
Mit was heizen Sie
 Heizöl
 Holz
 Gas
 Anderes

Ergebnisse
 Glossar