Gut für Klima und Konto
  
 Website Suche
 Ihr Profi vorort
 Nachrichten
Aktuell
suchen
Archiv
Schlagzeilen
 Branchenbuch
Branchenbuch
 Preisrechner
Benzinverbrauch
Gaspreisrechner
Heizölpreisrechner
KFZ-Versicherung
Krankenversicherung
Pelletspreisrechner
Strompreisrechner
 Service
Automobil
Downloads
FAQ
Veranstaltungen
Weblinks
Energiespartipps
Energiepreise
Autogastankstellen
Biodieseltankstellen
Bioethanoltankstellen
Bundesländer
eBörse
Infos
Produkte
Kraftstoffpreise
Versicherungsvergleich
KFZ-Versicherung
 Kommunikation
Forum
Letzte Einträge
Pellets Österreich
Therminator
Pellets Herstellung
Hackschnitzelheizung
Pelletheizung
Elefantengras
Hager Heizung
Gästebuch
 Kontakt
Kontakt
Impressum
Werbung
Weiterempfehlen
 Newsletter
Name:
eMail:


 Literatur
Autogas
Bioenergie
Biomasse
Blockheizkraftwerke
Energiesparen
Erdgas
Erneuerbare Energien
Geothermie
Niedrigenergiehäuser
Moderne Heizung
Klimaschutz
Ökostrom
Solarenergie
Stirlingmotor
Wasserkraft
Wasserstoff
Windenergie
Sonstiges
Puplikationen Therminator Immobilien
Elektroheizungen
Gasheizungen
 Home » Nachrichten » News
 

 

News Montag, 14.09.2009 12:03

Gut für Klima und Konto

 

Ökobonus-Aktion von Regiohaus läuft noch bis Ende September



Das tut Klima und Konto gleichermaßen gut: Wer sich in Vorarlberg beim Bau eines neuen Eigenheims für das Regiohaus-Energiesparpaket Förderstufe 3 entscheidet, bekommt nicht nur vom Land Vorarlberg mindestens 520 Euro pro Quadratmeter Zuschuss, sondern von der Regiohaus Bau GmbH auch noch 5.000 Euro als Ökobonus obendrauf geschenkt. Bis Ende September läuft die Aktion des Massivbau-Spezialisten mit Sitz in Götzis.
 
 Alle sprechen vom Klimaschutz und Energiesparen, Regiohaus tut etwas dafür. „Die Energieeffizienz von Gebäuden wird ein immer wichtigeres Thema, auch wenn sich zuletzt die Entwicklung der Preise für Öl und Gas entspannt hat“, erklärt Regiohaus-Geschäftsführer Reto Lehmann. „Mittel- und langfristig werden die Energiekosten wieder deutlich steigen. Wir wollen Kunden, die auch noch in 10, 20 oder 30 Jahren mit ihrem Haus zufrieden sind.“
 
 Das Generalunternehmen für schlüssel- und bezugsfertiges Bauen in Massivbauweise hat sich deshalb frühzeitig mit dem Thema Energieeffizienz befasst. „Die Anforderungen bei der Planung und auch in der Bauausführung sind deutlich höher als im herkömmlichen Wohnungsbau“, betont Lehmann. „Wir und die von uns beauftragten Firmen bringen die nötige Kompetenz und Erfahrung mit.“
 
 Die individuellen Häuser von Regiohaus können auf Wunsch mit einem Energiesparpaket ergänzt werden, das die strengen Förderrichtlinien 3 des Landes Vorarlberg erfüllt. Dazu gehört unter anderem eine Solaranlage mit Hochleistungsflächenkollektoren, die bis zu 65 Prozent der Energie für die Warmwassererzeugung liefert. Bestandteil des Pakets ist zudem eine hochmoderne Komfort-Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung, die nicht nur deutlich die Heizkosten senkt, sondern auch für bestes Raumklima sorgt. Permanent wird verbrauchte Luft ab- und frische Luft von außen angesaugt. Lehmann beziffert den Gesamtwert des Pakets mit 17.980 Euro. „Bis Ende September erlassen wir 5000 Euro. Das ist quasi unser Beitrag zum Klimaschutz“, so der Regiohaus-Geschäftsführer.
 
 Die Entscheidung für das Regiohaus-Energiesparpaket lohnt sich damit gleich in mehrfacher Weise. Neben dem Regiohaus-Bonus und der Förderung durch das Land Vorarlberg (520 Euro pro Quadratmeter Wohnfläche), gibt es auch Zuschüsse von der Gemeinde oder der Stadt. „Da kommen bei einem Haus mit 130 Quadratmetern Wohnfläche über 70.000 Euro Fördergelder zusammen“, rechnet Reto Lehmann vor. „Da heißt es zugreifen.“ Viele Bauinteressenten haben das schon getan. Weitere werden folgen, ist sich der Regiohaus-Geschäftsführer sicher: „Die Themen Klimaschutz und Energiesparen sind für die Bauinteressenten in Vorarlberg sehr wichtig. Diese Erfahrung machen wir Tag für Tag.“
 
 Informationen über die Regiohaus Bau GmbH: Die Regiohaus Bau GmbH mit Sitz in Vorarlberg ist ein Tochterunternehmen der Swisshaus AG in St. Gallen, dem Schweizer Marktführer im Bereich bezugs- und schlüsselfertiges Bauen. Die Swisshaus AG und die beiden Regiohaus-Filialen in Götzis und Memmingen (Deutschland) haben zusammen über 150 Mitarbeiter sowie 40 selbstständige Verkaufsberater, die exklusiv für die Firmengruppe tätig sind. Als Generalunternehmer arbeiten Swisshaus und Regiohaus mit rund 1800 regionalen Handwerksbetrieben zusammen. Mittlerweile hat die Firmengruppe mehr als 3600 Traumhäuser für ihre Kunden gebaut.
 
 Weitere Informationen:
 Regiohaus Bau GmbH, Urs Neuhauser (Marketingleiter), Michèle Rova (Kommunikation), Vorarlberger Wirtschaftspark, A-6840 Götzis, Telefon 05523-692000, Fax 05523-692002, E-Mail: info@regiohaus.at , Internet: www.regiohaus.at
 
 Götzis - Veröffentlicht von pressrelations


Drucken
 Enri fragen
 Werbung
Stirlingmotor Bausatz
Stirlingmotor Bausatz
 Händler-Login
registrieren
 Werbung
 Umfrage
Mit was heizen Sie
 Heizöl
 Holz
 Gas
 Anderes

Ergebnisse
 Glossar