Das sparsamste Auto Amerikas
  
 Website Suche
 Ihr Profi vorort
 Nachrichten
Aktuell
suchen
Archiv
Schlagzeilen
 Branchenbuch
Branchenbuch
 Preisrechner
Benzinverbrauch
Gaspreisrechner
Heizölpreisrechner
KFZ-Versicherung
Krankenversicherung
Pelletspreisrechner
Strompreisrechner
 Service
Automobil
Downloads
FAQ
Veranstaltungen
Weblinks
Energiespartipps
Energiepreise
Autogastankstellen
Biodieseltankstellen
Bioethanoltankstellen
Bundesländer
eBörse
Infos
Produkte
Kraftstoffpreise
Versicherungsvergleich
KFZ-Versicherung
 Kommunikation
Forum
Letzte Einträge
Pellets Österreich
Therminator
Pellets Herstellung
Hackschnitzelheizung
Pelletheizung
Elefantengras
Hager Heizung
Gästebuch
 Kontakt
Kontakt
Impressum
Werbung
Weiterempfehlen
 Newsletter
Name:
eMail:


 Literatur
Autogas
Bioenergie
Biomasse
Blockheizkraftwerke
Energiesparen
Erdgas
Erneuerbare Energien
Geothermie
Niedrigenergiehäuser
Moderne Heizung
Klimaschutz
Ökostrom
Solarenergie
Stirlingmotor
Wasserkraft
Wasserstoff
Windenergie
Sonstiges
Puplikationen Therminator Immobilien
Elektroheizungen
Gasheizungen
 Home » Nachrichten » News
 

 

News Donnerstag, 30.10.2008 13:54

Das sparsamste Auto Amerikas

 

Der smart fortwo ist auch in den USA die Nummer eins bei Umweltfreundlichkeit und Wirtschaftlichkeit



Stuttgart - Die amerikanische Umweltschutzbehörde EPA (Environmental Protection Agency) hat den smart fortwo in ihrer aktuellen Liste der sparsamsten Autos ohne Hybridantrieb auf den ersten Platz gesetzt. Damit bestätigt die U.S. Behörde unabhängige europäische Untersuchungen, die den cleveren Zweisitzer bereits zuvor zum kostengünstigsten Automobil kürten.
 
 Nach den Erkenntnissen der amerikanischen Umweltschutzbehörde EPA glänzt der smart fortwo mit der besten Kraftstoff-Effizienz aller in den USA zugelassenen Fahrzeuge ohne Hybridantrieb. Außerdem übertrifft der Zweisitzer bereits die für 2020 geplanten U.S. Standards für den Flottenver-brauch (CAFE = Corporate Average Fuel Economy) und wurde in Kalifornien als ULEV (Ultra-Low Emissions Vehicle) eingestuft.
 
 Das in den USA erhältliche Modell mit 52kW/71 PS sowie die aktuellen smart fortwo mhd-Modelle mit 45 kW/61 PS und 52 kW/71 PS verbrauchen 4,3 Liter Kraftstoff pro hundert Kilometer (CO2-Emission 103 g/km). Der smart fortwo cdi mit 33 kW/45 PS-Motor ist mit einem kombinierten Verbrauch von 3,4 Liter auf 100 Kilometer (NEFZ) nach wie vor das verbrauchsärmste Serienfahrzeug der Welt und mit Emissionen von 88g /km weiterhin CO2 Champion. Gleichzeitig beanspruchen sie konkurrenzlos wenig Verkehrs- und Parkfläche und bringen dennoch zwei Personen inklusive Gepäck bei hohem Komfort und höchster Sicherheit ans Ziel. Damit gibt smart auf einzigartige Weise viele Antworten auf Fragen der individuellen urbanen Mobilität.
 
 Dank seiner herausragenden Eigenschaften und seinem frischen Design, das Funktionalität mit Lebensfreude verbindet, hat sich der smart fortwo in vielen Ländern zum begehrten Kultauto entwickelt. Das zeigen auch die Absatzzahlen. Seit Anfang dieses Jahres stiegen die Auslieferungen des Zweisitzers weltweit um 53 Prozent auf 101. 900 Fahrzeuge. In den USA wurden seit der Markteinführung im Januar 2008 bereits 19.000 smart fortwo an Kunden ausgeliefert.
 
 Weitere Informationen von smart sind im Internet verfügbar: www.media.daimler.com
 Ansprechpartner: Wolfgang Zanker
 Telefon: +49 711 17-7 58 47
 Fax: +49 711 17-9 16 02
 E-Mail: wolfgang.zanker@daimler.com
 
 Stuttgart - Veröffentlicht von pressrelations


Drucken
 Enri fragen
 Werbung
Stirlingmotor Bausatz
Stirlingmotor Bausatz
 Händler-Login
registrieren
 Werbung
 Umfrage
Mit was heizen Sie
 Heizöl
 Holz
 Gas
 Anderes

Ergebnisse
 Glossar