Stiftung Solarenergie und Solace Abessinia
  
 Website Suche
 Ihr Profi vorort
 Nachrichten
Aktuell
suchen
Archiv
Schlagzeilen
 Branchenbuch
Branchenbuch
 Preisrechner
Benzinverbrauch
Gaspreisrechner
Heizölpreisrechner
KFZ-Versicherung
Krankenversicherung
Pelletspreisrechner
Strompreisrechner
 Service
Automobil
Downloads
FAQ
Veranstaltungen
Weblinks
Energiespartipps
Energiepreise
Autogastankstellen
Biodieseltankstellen
Bioethanoltankstellen
Bundesländer
eBörse
Infos
Produkte
Kraftstoffpreise
Versicherungsvergleich
KFZ-Versicherung
 Kommunikation
Forum
Letzte Einträge
Pellets Österreich
Therminator
Pellets Herstellung
Hackschnitzelheizung
Pelletheizung
Elefantengras
Hager Heizung
Gästebuch
 Kontakt
Kontakt
Impressum
Werbung
Weiterempfehlen
 Newsletter
Name:
eMail:


 Literatur
Autogas
Bioenergie
Biomasse
Blockheizkraftwerke
Energiesparen
Erdgas
Erneuerbare Energien
Geothermie
Niedrigenergiehäuser
Moderne Heizung
Klimaschutz
Ökostrom
Solarenergie
Stirlingmotor
Wasserkraft
Wasserstoff
Windenergie
Sonstiges
Puplikationen Therminator Immobilien
Elektroheizungen
Gasheizungen
 Home » Nachrichten » News
 

 

News Freitag, 08.08.2008 11:28

Stiftung Solarenergie und Solace Abessinia

 

Kooperation mit äthiopischem Sozialprojekt



Stiftung Solarenergie und die deutsche Initiative Solace Abessinia unterstützen gemeinsam die Aktivitäten des Social Solar Clubs, der sich im äthiopischen Rema um Bedürftige kümmert. Der Social Solar Club entstand im Zuge der Ausstattung des Modelldorfes mit photovoltaischen Solar Home Systemen zur Beleuchtung von rund 1200 Tukuls, den traditionellen Hütten. Stiftung Solarenergie stellt dem Club Personal, Material und Infrastruktur zur Verfügung, Solace Abessinia sammelt in Deutschland Spenden für die Errichtung eines Altenheims für Bedürftige.
 
 „Die Solarenergie hat in Rema das Leben der Menschen nachhaltig verbessert“, so Harald Schützeichel, Vorstand der Stiftung Solarenergie.
 „Das Projekt zeigt, wie Solarenergie wirtschaftliche und soziale Impulse setzt, die weitere Aktivitäten nach sich ziehen. Wir hören nicht bei der Technik auf.“
 
 Die Solarinstallateure fanden bei ihren Arbeiten einige alte Frauen, die keine Angehörigen mehr haben. Sie leben in Tukuls, die schon lange nicht mehr repariert wurden, oft kaum geschützt vor Kälte und Wind. Sie haben wenig zu essen und praktisch keine medizinische Versorgung. So entstand aus dem Solarprojekt heraus der Social Solar Club, der in Rema ein Altersheim in traditioneller Lehmbauweise errichtet.
 
 Die deutsche Initiative Solace Abessinia unterstützt die Aktivitäten des Social Solar Clubs. „Wir haben Geld für Baumaterial, Nahrung, Medikamente, Kleidung und andere Ausstattung gesammelt“, so Hadwig Storch von Solace Abessinia. „Wir freuen uns, dass wir jetzt mit der Stiftung Solarenergie zusammen der spontanen Aktivität eine langfristige Perspektive geben können. Wir wollen Hilfe zur Selbsthilfe geben, die den Dorfbewohnern ermöglicht, dauerhaft ihre sozialen Belange selbst zu regeln.“
 
 Für den laufenden Unterhalt des Altenheims plant der Social Solar Club ein photovoltaisch versorgtes Solarkino in Rema. Mit dem Eintritt finanzieren die Besucher den Lebensunterhalt für die alten Menschen.
 
 Weitere Informationen unter www.solar-consulting.de/solace-abessinia.
 
 Ansprechpartner Pressearbeit Solace Abessinia:
 PR-Agentur Dr. Klaus Heidler Solar Consulting
 Dr. Klaus Heidler, Solar Info Center, D-79072 Freiburg
 Tel. +49/761/38 09 68-20, Fax. +49/761/38 09 68-11
 heidler@solar-consulting.de , www.solar-consulting.de
 
 Solar Info Center
 D-79072 Freiburg
 Besuchsadresse:
 Emmy-Noether-Straße 2
 79110 Freiburg
 Tel.: +49/761/38 09 68-22
 Fax: +49/761/38 09 68-11
 E-Mail: weber@solar-consulting.de
 www.solar-consulting.de
 
 Freiburg - Veröffentlicht von pressrelations


Drucken
 Enri fragen
 Werbung
Stirlingmotor Bausatz
Stirlingmotor Bausatz
 Händler-Login
registrieren
 Werbung
 Umfrage
Mit was heizen Sie
 Heizöl
 Holz
 Gas
 Anderes

Ergebnisse
 Glossar