Landwirtschaftliche Krankenkassen:
  
 Website Suche
 Ihr Profi vorort
 Nachrichten
Aktuell
suchen
Archiv
Schlagzeilen
 Branchenbuch
Branchenbuch
 Preisrechner
Benzinverbrauch
Gaspreisrechner
Heizölpreisrechner
KFZ-Versicherung
Krankenversicherung
Pelletspreisrechner
Strompreisrechner
 Service
Automobil
Downloads
FAQ
Veranstaltungen
Weblinks
Energiespartipps
Energiepreise
Autogastankstellen
Biodieseltankstellen
Bioethanoltankstellen
Bundesländer
eBörse
Infos
Produkte
Kraftstoffpreise
Versicherungsvergleich
KFZ-Versicherung
 Kommunikation
Forum
Letzte Einträge
Pellets Österreich
Therminator
Pellets Herstellung
Hackschnitzelheizung
Pelletheizung
Elefantengras
Hager Heizung
Gästebuch
 Kontakt
Kontakt
Impressum
Werbung
Weiterempfehlen
 Newsletter
Name:
eMail:


 Literatur
Autogas
Bioenergie
Biomasse
Blockheizkraftwerke
Energiesparen
Erdgas
Erneuerbare Energien
Geothermie
Niedrigenergiehäuser
Moderne Heizung
Klimaschutz
Ökostrom
Solarenergie
Stirlingmotor
Wasserkraft
Wasserstoff
Windenergie
Sonstiges
Puplikationen Therminator Immobilien
Elektroheizungen
Gasheizungen
 Home » Nachrichten » News
 

 

News Dienstag, 29.07.2008 12:16

Landwirtschaftliche Krankenkassen:

 

Elektronische Gesundheitskarte



Die neue elektronische Gesundheitskarte wird mit einem Foto der Versicherten ausgestattet. Das Verfahren zur Fotobeschaffung ist bundesweit angelaufen, darauf weisen die landwirtschaftlichen Krankenkassen hin. Alle Versicherten wurden angeschrieben, mit der Maßgabe, ein entsprechendes Foto zur Verfügung zu stellen. Bundesweit zeichnet sich bereits nach kurzer Zeit eine hohe Rücklaufquote ab. Nach einer ersten Zusammenstellung der Krankenkassen haben in Baden-Württemberg und Niedersachsen schon nahezu 50 Prozent der Versicherten ein Foto bereitgestellt. Jetzt werden kurzfristig alle Versicherten, die bisher noch nicht geantwortet haben, erneut an die Zusendung erinnert.
 
 Grundsätzlich gelten für das Lichtbild auf der eGK die gleichen Vorschriften wie beim Personalausweis. Die elektronische Gesundheitskarte mit Foto weist in Zukunft schnell und zuverlässig den Karteninhaber beim Arztbesuch aus und beugt einem eventuellen Missbrauch durch unberechtigte Dritte vor. Der Datenschutz behält dabei seinen hohen Stellenwert und entspricht allen gesetzlichen Forderungen. Anfang 2009 sollen bundesweit auch von den landwirtschaftlichen Krankenkassen die ersten elektronischen Gesundheitskarten ausgegeben werden.
 
 
 Pressestelle
 Spitzenverbände der landwirtschaftlichen Sozialversicherung
 Weißensteinstraße 70 - 72
 34131 Kassel
 Tel: 05 61 93 59 24 0
 Fax: 05 61 92 83 03 24 1
 mailto:presse1@bv.lsv.de
 
 
 Kassel - Veröffentlicht von pressrelations


Drucken
 Enri fragen
 Werbung
Stirlingmotor Bausatz
Stirlingmotor Bausatz
 Händler-Login
registrieren
 Werbung
 Umfrage
Mit was heizen Sie
 Heizöl
 Holz
 Gas
 Anderes

Ergebnisse
 Glossar