Kfz-Versicherung
  
 Website Suche
 Ihr Profi vorort
 Nachrichten
Aktuell
suchen
Archiv
Schlagzeilen
 Branchenbuch
Branchenbuch
 Preisrechner
Benzinverbrauch
Gaspreisrechner
Heizölpreisrechner
KFZ-Versicherung
Krankenversicherung
Pelletspreisrechner
Strompreisrechner
 Service
Automobil
Downloads
FAQ
Veranstaltungen
Weblinks
Energiespartipps
Energiepreise
Autogastankstellen
Biodieseltankstellen
Bioethanoltankstellen
Bundesländer
eBörse
Infos
Produkte
Kraftstoffpreise
Versicherungsvergleich
KFZ-Versicherung
 Kommunikation
Forum
Letzte Einträge
Pellets Österreich
Therminator
Pellets Herstellung
Hackschnitzelheizung
Pelletheizung
Elefantengras
Hager Heizung
Gästebuch
 Kontakt
Kontakt
Impressum
Werbung
Weiterempfehlen
 Newsletter
Name:
eMail:


 Literatur
Autogas
Bioenergie
Biomasse
Blockheizkraftwerke
Energiesparen
Erdgas
Erneuerbare Energien
Geothermie
Niedrigenergiehäuser
Moderne Heizung
Klimaschutz
Ökostrom
Solarenergie
Stirlingmotor
Wasserkraft
Wasserstoff
Windenergie
Sonstiges
Puplikationen Therminator Immobilien
Elektroheizungen
Gasheizungen
 Home » Nachrichten » News
 

 

News Dienstag, 15.07.2008 15:12

Kfz-Versicherung

 

Mehr Auswahl bei der Kfz-Versicherung



Die Generali Versicherungen bieten ihren Kunden für PKW künftig zwei Produktlinien in der Kfz-Versicherung an: Basisschutz und Komfortschutz.
Der Basisschutz ist eine günstige, standardisierte Kfz-Versicherung, die obligatorisch den WerkstattservicePLUS enthält. Das bedeutet, dass das Fahrzeug nach einem Schaden innerhalb Deutschlands von einer Partnerwerkstatt abgeholt, repariert (3 Jahre Garantie), gereinigt und kostenfrei (innerhalb eines Umkreises von 50 km) zurückgebracht wird. Auch der Ersatz-PKW der Klasse A während der Reparaturdauer ist inbegriffen.

Der Komfortschutz zeichnet sich durch vielfältige Kombinationsmöglichkeiten und umfangreiche Leistungserweiterungen aus. Komfort-Kunden können sich für die FahrerPLUS Versicherung zum Schutze des Fahrers, den Unfallassistent zur persönlichen Unterstützung nach einem Unfall, den Rabattschutz oder auch für einen besonderen Auslandsschutz entscheiden. Leistungserweiterungen gibt es bei der Neuwertentschädigung oder auch bei Elementarschäden. Absolut neu ist in der Schutzbriefversicherung KaskoPLUS die Absicherung gegen die Folgen einer Falschbetankung bis zu 2.000 Euro.

Zusätzlich ist im Komfortschutz der Abschluss einer Vollkasko Premium Versicherung möglich. Sie ist die Reaktion auf Marktanalysen, denen zufolge Autofahrer immer noch Deckungslücken in der Vollkaskoversicherung sehen und bereit sind, für die Optimierung des Versicherungsschutzes auch mehr zu bezahlen. Es sind nun mehr Schadenereignisse integriert als jemals zuvor - bis hin zu Schäden an der Bereifung, nach Zusammenstoß mit (allen) Tieren oder sogar bei Erdbeben. Zusätzlich sind auch Folgeschäden bei Marderbiss bis zu 3.000 Euro mitversichert.

Vertriebsvorstand Karl Pfister ist überzeugt, "dass die Generali mit der Rücksichtnahme auf besonders preissensible Kunden durch eine Zweiproduktstrategie in der Kfz-Versicherung, mit den umfangreichen Verbesserungen im aktuellen Kfz-Tarif insgesamt und insbesondere mit der auf dem Markt keineswegs selbstverständlichen Premium-Variante in Vollkasko den Trend der Zeit erkannt hat und weiterhin zu den erfolgreichen Kfz-Versicherern zählen wird.“

München - Veröffentlicht von pressrelations




Drucken
 Enri fragen
 Werbung
Stirlingmotor Bausatz
Stirlingmotor Bausatz
 Händler-Login
registrieren
 Werbung
 Umfrage
Mit was heizen Sie
 Heizöl
 Holz
 Gas
 Anderes

Ergebnisse
 Glossar