Unfallversicherungsreform
  
 Website Suche
 Ihr Profi vorort
 Nachrichten
Aktuell
suchen
Archiv
Schlagzeilen
 Branchenbuch
Branchenbuch
 Preisrechner
Benzinverbrauch
Gaspreisrechner
Heizölpreisrechner
KFZ-Versicherung
Krankenversicherung
Pelletspreisrechner
Strompreisrechner
 Service
Automobil
Downloads
FAQ
Veranstaltungen
Weblinks
Energiespartipps
Energiepreise
Autogastankstellen
Biodieseltankstellen
Bioethanoltankstellen
Bundesländer
eBörse
Infos
Produkte
Kraftstoffpreise
Versicherungsvergleich
KFZ-Versicherung
 Kommunikation
Forum
Letzte Einträge
Pellets Österreich
Therminator
Pellets Herstellung
Hackschnitzelheizung
Pelletheizung
Elefantengras
Hager Heizung
Gästebuch
 Kontakt
Kontakt
Impressum
Werbung
Weiterempfehlen
 Newsletter
Name:
eMail:


 Literatur
Autogas
Bioenergie
Biomasse
Blockheizkraftwerke
Energiesparen
Erdgas
Erneuerbare Energien
Geothermie
Niedrigenergiehäuser
Moderne Heizung
Klimaschutz
Ökostrom
Solarenergie
Stirlingmotor
Wasserkraft
Wasserstoff
Windenergie
Sonstiges
Puplikationen Therminator Immobilien
Elektroheizungen
Gasheizungen
 Home » Nachrichten » News
 

 

News Montag, 30.06.2008 14:17

Unfallversicherungsreform

 

DGB begrüßt Reform der Unfallversicherung



Annelie Buntenbach, DGB-Vorstandsmitglied, bezeichnete die Reform als "alles in allem gelungen, weil die Unfallversicherung modernisiert und an die Veränderungen an die Wirtschaft angepasst wird, ohne dass Leistungen für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in Frage gestellt oder gekürzt werden". So seien zum Beispiel die "penetranten Versuche der Arbeitgeberseite, die Kosten der Wegeunfälle auf die Beschäftigten abzuwälzen, mit gutem Grund in der Versenkung verschwunden".

Es sei ebenso erfreulich, dass die Koalition die Eigeninitiative der Selbstverwaltung würdigt und auch zukünftig die nötigen Spielräume für eine effiziente und branchennahe Gestaltung der Unfallversicherung lässt. "Die Politik hat sich einen guten Dienst erwiesen, indem sie auf eine staatliche Fachaufsicht verzichtet und der erfolgreichen Arbeit der Selbstverwaltung keine Steine in den Weg legt", sagte Buntenbach.

URL: www.dgb.de

Sie erreichen uns unter der Adresse:
DGB-Bundesvorstand
Bereich Öffentlichkeitsarbeit
Henriette-Herz-Platz 2
10178 Berlin
Fax: 030/ 24 060 324

Berlin - Veröffentlicht von pressrelations




Drucken
 Enri fragen
 Werbung
Stirlingmotor Bausatz
Stirlingmotor Bausatz
 Händler-Login
registrieren
 Werbung
 Umfrage
Mit was heizen Sie
 Heizöl
 Holz
 Gas
 Anderes

Ergebnisse
 Glossar