Volkswagen informierte über Erdgasantrieb
  
 Website Suche
 Ihr Profi vorort
 Nachrichten
Aktuell
suchen
Archiv
Schlagzeilen
 Branchenbuch
Branchenbuch
 Preisrechner
Benzinverbrauch
Gaspreisrechner
Heizölpreisrechner
KFZ-Versicherung
Krankenversicherung
Pelletspreisrechner
Strompreisrechner
 Service
Automobil
Downloads
FAQ
Veranstaltungen
Weblinks
Energiespartipps
Energiepreise
Autogastankstellen
Biodieseltankstellen
Bioethanoltankstellen
Bundesländer
eBörse
Infos
Produkte
Kraftstoffpreise
Versicherungsvergleich
KFZ-Versicherung
 Kommunikation
Forum
Letzte Einträge
Pellets Österreich
Therminator
Pellets Herstellung
Hackschnitzelheizung
Pelletheizung
Elefantengras
Hager Heizung
Gästebuch
 Kontakt
Kontakt
Impressum
Werbung
Weiterempfehlen
 Newsletter
Name:
eMail:


 Literatur
Autogas
Bioenergie
Biomasse
Blockheizkraftwerke
Energiesparen
Erdgas
Erneuerbare Energien
Geothermie
Niedrigenergiehäuser
Moderne Heizung
Klimaschutz
Ökostrom
Solarenergie
Stirlingmotor
Wasserkraft
Wasserstoff
Windenergie
Sonstiges
Puplikationen Therminator Immobilien
Elektroheizungen
Gasheizungen
 Home » Nachrichten » News
 

 

News Dienstag, 24.06.2008 13:42

Volkswagen informierte über Erdgasantrieb

 

Fahrveranstaltung rund um Volkswagen EcoFuel Fahrzeuge



Ausbau der Erdgastankstellen in der Region Gifhorn
 Wolfsburg, 23. Juni 2008 - Im Rahmen einer Erdgasveranstaltung der Volkswagen Individual GmbH für den regionalen Energieversorger LandE-Stadtwerke Wolfsburg GmbH & Co. KG (LSW) wurden die neuesten Volkswagen EcoFuel Fahrzeuge getestet und wichtige Informationen rund um Erdgasantriebe ausgetauscht. Die LSW plant den Bau zusätzlicher Erdgastankstellen in der Region Gifhorn.
 
 Rund 45 Mitglieder des Vorstands und Beirats der Fallersleber Elektrizitäts-Aktiengesellschaft (FEAG) - die über die LandE GmbH an der LSW beteiligt ist - nahmen an der Veranstaltung am 19. Juni 2008 teil und testeten die Volkswagen Erdgasflotte mit den Prototypen des Passat EcoFuel und Passat Variant EcoFuel sowie den Serienfahrzeugen Touran EcoFuel und Caddy Maxi EcoFuel. Im Mittelpunkt standen der geringe Verbrauch und die hohe Alltagstauglichkeit der erdgasbetriebenen Volkswagen.
 
 „Der Erdgasantrieb wird immer beliebter. Mit zusätzlichen Erdgastankstellen in der Region wird der Komfort für unsere EcoFuel Kunden und die, die es werden wollen, erhöht“, sagte Reiner Mangold, Geschäftsführer Volkswagen Individual.
 
 URL: www.volkswagen.de
 
 Wolfsburg - Veröffentlicht von pressrelations


Drucken
 Enri fragen
 Werbung
Stirlingmotor Bausatz
Stirlingmotor Bausatz
 Händler-Login
registrieren
 Werbung
 Umfrage
Mit was heizen Sie
 Heizöl
 Holz
 Gas
 Anderes

Ergebnisse
 Glossar