Energiegewinner gesucht
  
 Website Suche
 Ihr Profi vorort
 Nachrichten
Aktuell
suchen
Archiv
Schlagzeilen
 Branchenbuch
Branchenbuch
 Preisrechner
Benzinverbrauch
Gaspreisrechner
Heizölpreisrechner
KFZ-Versicherung
Krankenversicherung
Pelletspreisrechner
Strompreisrechner
 Service
Automobil
Downloads
FAQ
Veranstaltungen
Weblinks
Energiespartipps
Energiepreise
Autogastankstellen
Biodieseltankstellen
Bioethanoltankstellen
Bundesländer
eBörse
Infos
Produkte
Kraftstoffpreise
Versicherungsvergleich
KFZ-Versicherung
 Kommunikation
Forum
Letzte Einträge
Pellets Österreich
Therminator
Pellets Herstellung
Hackschnitzelheizung
Pelletheizung
Elefantengras
Hager Heizung
Gästebuch
 Kontakt
Kontakt
Impressum
Werbung
Weiterempfehlen
 Newsletter
Name:
eMail:


 Literatur
Autogas
Bioenergie
Biomasse
Blockheizkraftwerke
Energiesparen
Erdgas
Erneuerbare Energien
Geothermie
Niedrigenergiehäuser
Moderne Heizung
Klimaschutz
Ökostrom
Solarenergie
Stirlingmotor
Wasserkraft
Wasserstoff
Windenergie
Sonstiges
Puplikationen Therminator Immobilien
Elektroheizungen
Gasheizungen
 Home » Nachrichten » News
 

 

News Montag, 16.06.2008 11:40

Energiegewinner gesucht

 

Wettbewerb ‚Effizienzpreis 2008’ :



Gelungene Kombinationen aus ansprechender Architektur, hoher Wohnqualität und einem schlüssigen Energiekonzept auf Basis einer Wärmepumpenanlage - das sind die Bauobjekte, die im Rahmen des Effizienzpreises 2008 gesucht werden. 5.000 Euro können Bauherren gewinnen, die beim Neubau oder in der Sanierung auf regenerative Energien setzen und diese mittels Wärmepumpe nutzen.

Der Effizienzpreis zeigt, welche Möglichkeiten sich Bauherren und Architekten heute bieten, mit einer frühzeitigen Einbindung der Wärmepumpentechnik in den Planungsprozess eine Lösung zu finden, die gleichermaßen ästhetische wie energieeffiziente Vorgaben berücksichtigt. Die Einsparpotenziale in der Haustechnik sind enorm. Wärmepumpennutzer sparen nicht nur Geld und CO2, sondern auch Nerven: Sie können sich beruhigt zurücklehnen, wenn neue Preisschocks für Öl und Gas vermeldet werden.

Auf die Gewinner warten attraktive Geldpreise: 5.000 Euro für den Sieger, 2.000 beziehungsweise 1.000 Euro für die Zweit und Drittplatzierten. Das Wärmeenergiekonzept muss auf Basis einer Lüftungs- und / oder Heizungswärmepumpe basieren. Die Preise werden nur an die Bauherren verliehen, die Realisation sollte nicht länger als vier Jahre zurückliegen, die Anlage mindestens zwölf Monate im Betrieb sein. Einsendeschluss für die Unterlagen ist der 31. Juli 2008.

Nähere Infos zu dem Wettbewerb unter www.effizienzpreis.de .

STIEBEL ELTRON
Henning Schulz
Dr.-Stiebel-Str.
37603 Holzminden
Tel 05531 / 702 95 685
E-Mail henning.schulz@stiebel-eltron.de




Drucken
 Enri fragen
 Werbung
Stirlingmotor Bausatz
Stirlingmotor Bausatz
 Händler-Login
registrieren
 Werbung
 Umfrage
Mit was heizen Sie
 Heizöl
 Holz
 Gas
 Anderes

Ergebnisse
 Glossar