Wechsel Kfz-Versicherung
  
 Website Suche
 Ihr Profi vorort
 Nachrichten
Aktuell
suchen
Archiv
Schlagzeilen
 Branchenbuch
Branchenbuch
 Preisrechner
Benzinverbrauch
Gaspreisrechner
Heizölpreisrechner
KFZ-Versicherung
Krankenversicherung
Pelletspreisrechner
Strompreisrechner
 Service
Automobil
Downloads
FAQ
Veranstaltungen
Weblinks
Energiespartipps
Energiepreise
Autogastankstellen
Biodieseltankstellen
Bioethanoltankstellen
Bundesländer
eBörse
Infos
Produkte
Kraftstoffpreise
Versicherungsvergleich
KFZ-Versicherung
 Kommunikation
Forum
Letzte Einträge
Pellets Österreich
Therminator
Pellets Herstellung
Hackschnitzelheizung
Pelletheizung
Elefantengras
Hager Heizung
Gästebuch
 Kontakt
Kontakt
Impressum
Werbung
Weiterempfehlen
 Newsletter
Name:
eMail:


 Literatur
Autogas
Bioenergie
Biomasse
Blockheizkraftwerke
Energiesparen
Erdgas
Erneuerbare Energien
Geothermie
Niedrigenergiehäuser
Moderne Heizung
Klimaschutz
Ökostrom
Solarenergie
Stirlingmotor
Wasserkraft
Wasserstoff
Windenergie
Sonstiges
Puplikationen Therminator Immobilien
Elektroheizungen
Gasheizungen
 Home » Nachrichten » News
 

 

News Donnerstag, 12.06.2008 13:59

Wechsel Kfz-Versicherung

 

Kraftfahrtversicherung: Wechsel-Wochen bei AXA und DBV-Winterthur



Wer sich jetzt schon für eine neue Autoversicherung ab 1. Januar 2009 entscheidet, kann bis zu 10 Prozent sparen
In der Reisebranche sind sie ein Dauerrenner: Besondere Angebote für alle, die sich früh entscheiden. Das geht auch bei der Versicherung: Wer sich in den nächsten Wochen für eine Autopolice von AXA oder DBV-Winterthur entscheidet, spart bis zu 10 Prozent auf den gesamten Versicherungsbeitrag (Haftpflicht- und Kasko-versicherung)*. Der Versicherungsschutz beginnt dann am 01.01.2009. Auch der Beitrag muss erst Anfang 2009 gezahlt werden.

AXA bietet diese Aktion für clevere Sparer schon zum dritten Mal an. Erstmals ist die Aktion auch für Versicherte möglich, die sich für eine Police der DBV-Winterthur entscheiden. Die Gesellschaft gehört seit 2007 zur deutschen AXA. Andreas Tiedtke, Abteilungsleiter Private Kraftfahrtversicherungen: "Mehr als 50.000 Versicherte haben sich in den letzten beiden Jahren frühzeitig entschieden, zu uns zu wechseln - und sich damit das günstige Angebot gesichert."

Bei der Versicherung ist allerdings nicht allein der Preis entscheidend. Es kommt auch auf die Leistungen an. "Wichtig ist, dass man sich im Klaren ist, was man von der Versicherung erwartet: einen günstigen Preis, umfangreichen Versicherungsschutz, besonders guten Service", so Andreas Tiedtke. Hier gibt es viele Gestaltungsmöglichkeiten. Wer zum Beispiel exzellenten Service im Schadenfall mit einem guten Preis vereinbaren möchte, entscheidet sich für einen Tarif, bei dem er für die Reparatur aller Karosserie- und Glasschäden ausschließlich die Partnerwerkstätten der Versicherung nutzt - bei hervorragender Reparatur- und Service-Qualität kann die Versicherung durch die hohe Zahl an Nutzern einen Nachlass gewähren. Welcher Tarif am besten passt, kann man sich bei einem Beratungsgespräch vom Versicherungsvermittler ganz genau erklären lassen.

*Angebot nur für Neukunden. 10 Prozent Nachlass auf die Produktlinien Kraftfahrt (AXA) und Komfort (DBV-Winterthur), 5 Prozent Nachlass auf Kraftfahrt alternativ (AXA) und Trend (DBV-Winterthur).
Bildmaterial zur Pressemitteilung können Journalisten kostenfrei downloaden unter www.axa.de/bildarchiv. Abdruck honorarfrei bei Quellenangabe "AXA Konzern AG".
Weitere Informationen für die Presse:
Sabine Friedrich
Tel.: (0 22 1) 1 48 - 3 13 74
Fax: (0 22 1) 1 48 - 3 00 44
E-Mail: sabine.friedrich@axa.de

Weitere Informationen für Kunden:
AXA Customer Care GmbH
Tel.: 0 18 03 - 55 66 22 *
Fax: (0221) 1 48 - 2 05 13
E-Mail: service@axa.de

Köln - Veröffentlicht von pressrelations




Drucken
 Enri fragen
 Werbung
Stirlingmotor Bausatz
Stirlingmotor Bausatz
 Händler-Login
registrieren
 Werbung
 Umfrage
Mit was heizen Sie
 Heizöl
 Holz
 Gas
 Anderes

Ergebnisse
 Glossar