BMW Hydrogen 7
  
 Website Suche
 Ihr Profi vorort
 Nachrichten
Aktuell
suchen
Archiv
Schlagzeilen
 Branchenbuch
Branchenbuch
 Preisrechner
Benzinverbrauch
Gaspreisrechner
Heizölpreisrechner
KFZ-Versicherung
Krankenversicherung
Pelletspreisrechner
Strompreisrechner
 Service
Automobil
Downloads
FAQ
Veranstaltungen
Weblinks
Energiespartipps
Energiepreise
Autogastankstellen
Biodieseltankstellen
Bioethanoltankstellen
Bundesländer
eBörse
Infos
Produkte
Kraftstoffpreise
Versicherungsvergleich
KFZ-Versicherung
 Kommunikation
Forum
Letzte Einträge
Pellets Österreich
Therminator
Pellets Herstellung
Hackschnitzelheizung
Pelletheizung
Elefantengras
Hager Heizung
Gästebuch
 Kontakt
Kontakt
Impressum
Werbung
Weiterempfehlen
 Newsletter
Name:
eMail:


 Literatur
Autogas
Bioenergie
Biomasse
Blockheizkraftwerke
Energiesparen
Erdgas
Erneuerbare Energien
Geothermie
Niedrigenergiehäuser
Moderne Heizung
Klimaschutz
Ökostrom
Solarenergie
Stirlingmotor
Wasserkraft
Wasserstoff
Windenergie
Sonstiges
Puplikationen Therminator Immobilien
Elektroheizungen
Gasheizungen
 Home » Nachrichten » News
 

 

News Donnerstag, 24.04.2008 21:12

BMW Hydrogen 7

 

Filmreif in Szene gesetzt: Die Hollywood-Legende und der BMW Hydrogen 7.



Berlin. Sie stehen vor der Kamera und haben neben ihrer unverwechselbaren Schauspielkunst eines gemeinsam: Hollywood-Stars wie Richard Gere, Sharon Stone, Brad Pitt und Angelina Jolie ließen sich zu großen Events bereits im BMW Hydrogen 7 vorfahren. Hinter der Kamera gehört Michael Ballhaus zu den bedeutendsten Fachleuten im internationalen Filmgeschäft. Und Ballhaus steht hinter dem Engagement von BMW, die Umwelt nachhaltig zu schonen.
 
 In der Bundeshauptstadt übernahm der gebürtige Berliner zusammen mit den Studenten der dffb (Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin) deshalb einen BMW Hydrogen 7 als Produktionsfahrzeug für Umwelt-Spots. Die Schlüssel übergab Alexander Thorwirth, Leiter BMW CleanEnergy Zentrale Vertriebs-unterstützung. Michael Ballhaus wird die Premium-Limousine, die bivalent mit Wasserstoff und Benzin fährt, in den kommenden drei Monaten nutzen.
 
 Seinen Rückzug aus Hollywood hat die mittlerweile 72-jährige Kameralegende längst vollzogen. Heute ist Ballhaus, der dreimal für den Oscar nominiert und mehrfach mit internationalen Filmpreisen ausgezeichnet wurde, als Dozent der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin im Einsatz. Dort, am Potsdamer Platz, entwickelt Ballhaus gemeinsam mit Studenten der renommierten Akademie mehrere Werbefilme zum Thema Umwelt. Zudem soll bis 2011 ein Langfilm über den Klimaschutz entstehen.
 
 "Wir benötigen zum Wohle unserer Umwelt unbedingt alternative Antriebsmöglichkeiten. Automobilunternehmen wie BMW haben den richtigen Kurs eingeschlagen. Ich freue mich auf die kommende Zeit mit Wasserstoff", so Michael Ballhaus nach der Schlüsselübernahme.
 
 Die BMW Group treibt als Vorreiter die Wasserstofftechnologie konsequent voran. Seit mehr als zwei Jahrzehnten setzt sich das Unternehmen intensiv mit dem Thema nachhaltige Mobilität auseinander. Langfristig soll Benzin durch Wasserstoff als Energieträger ersetzt werden. In diesem Jahr wird der BMW Hydrogen 7 weiterhin an ausgewählte Vertreter aus den Bereichen Lifestyle,
 
 Politik und Wirtschaft übergeben. Zunächst wurde eine Kleinserie von 100 Fahrzeugen produziert. Der BMW Hydrogen 7 vereint die vollständige Integration der Wasserstofftechnologie mit der BMW typischen Fahrdynamik, Laufkultur und Komfortausstattung.
 
 Text- und Bildmaterial in hoher Auflösung sowie weitere Informationen zur Technologie des BMW Hydrogen 7 finden Sie im BMW Press Club unter www.press.bmwgroup.com
 
 Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an:
 BMW Group
 Susanne Spatz
 Sprecherin PR Programme
 Tel.: +49 89 382 20961
 Fax: +49 89 382 40636
 E-Mail: Susanne.Spatz@bmw.de
 
 München - Veröffentlicht von pressrelations


Drucken
 Enri fragen
 Werbung
Stirlingmotor Bausatz
Stirlingmotor Bausatz
 Händler-Login
registrieren
 Werbung
 Umfrage
Mit was heizen Sie
 Heizöl
 Holz
 Gas
 Anderes

Ergebnisse
 Glossar