BKN BioKraftstoff Nord AG
  
 Website Suche
 Ihr Profi vorort
 Nachrichten
Aktuell
suchen
Archiv
Schlagzeilen
 Branchenbuch
Branchenbuch
 Preisrechner
Benzinverbrauch
Gaspreisrechner
Heizölpreisrechner
KFZ-Versicherung
Krankenversicherung
Pelletspreisrechner
Strompreisrechner
 Service
Automobil
Downloads
FAQ
Veranstaltungen
Weblinks
Energiespartipps
Energiepreise
Autogastankstellen
Biodieseltankstellen
Bioethanoltankstellen
Bundesländer
eBörse
Infos
Produkte
Kraftstoffpreise
Versicherungsvergleich
KFZ-Versicherung
 Kommunikation
Forum
Letzte Einträge
Pellets Österreich
Therminator
Pellets Herstellung
Hackschnitzelheizung
Pelletheizung
Elefantengras
Hager Heizung
Gästebuch
 Kontakt
Kontakt
Impressum
Werbung
Weiterempfehlen
 Newsletter
Name:
eMail:


 Literatur
Autogas
Bioenergie
Biomasse
Blockheizkraftwerke
Energiesparen
Erdgas
Erneuerbare Energien
Geothermie
Niedrigenergiehäuser
Moderne Heizung
Klimaschutz
Ökostrom
Solarenergie
Stirlingmotor
Wasserkraft
Wasserstoff
Windenergie
Sonstiges
Puplikationen Therminator Immobilien
Elektroheizungen
Gasheizungen
 Home » Nachrichten » News
 

 

News Dienstag, 11.03.2008 11:46

BKN BioKraftstoff Nord AG

 

Aus BKN BioKraftstoff Nord AG wird BKN biostrom AG



 Sprakensehl-Bokel/Hamburg, 10. März 2008 - Die Aktionäre der BKN BioKraftstoff Nord AG haben am vergangenen Freitag auf der ersten öffentlichen ordentlichen Hauptversammlung seit Börsennotierung eine umfangreiche Tagesordnung mit nahezu einstimmigen Beschlüssen verabschiedet.
 
 Umbenennung und Sitzverlegung der Gesellschaft beschlossen
 Auf Vorschlag von Vorstand und Aufsichtsrat hat die Hauptversammlung beschlossen, die Gesellschaft in „BKN biostrom AG“ umzubenennen und den Sitz der Gesellschaft von Sprakensehl-Bokel nach Vechta zu verlegen. Damit wurde der strategischen Neuausrichtung des Unternehmens Rechnung getragen, denn die Biogas-Tochter BIOSTROM Energy Group AG betreibt ihr operatives Geschäft bereits an diesem Standort und soll ihrer Bedeutung im Konzern entsprechend auch im Namen der Gesellschaft identifiziert werden können.
 
 Nachwahl zum Aufsichtsrat
 Durch Ausscheiden des bisherigen Mitglieds im Aufsichtsrat, Herrn Heinrich Wolter, war eine Nachwahl erforderlich. Die Hauptversammlung hat daher Herrn Wolff Lange, Hamburg, als neues Mitglied in den Aufsichtsrat gewählt. Herr Lange ist unter anderem Mitglied des Aufsichtsrats der Jungheinrich AG, Hamburg, und Aufsichtsratsvorsitzender der Kühlhaus Zentrum AG, Hamburg.
 
 Deutliche Umsatz- und Ertragssteigerungen im Geschäftsjahr 2006/2007
 Im Rahmen seines Berichts konnte der Vorstand auf einen sehr erfolgreichen Geschäftsverlauf im abgelaufenen Geschäftsjahr verweisen. Die BKN hat 2006/07 nach IFRS bei einem Konzernumsatz von 20,746 Mio. Euro ein Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von 2,145 Mio. Euro erzielt. Das Nettoergebnis belief sich auf 1,984 Mio. Euro, entsprechend einem Ergebnis je Aktie von 0,26 Euro. Die Marge aus dem operativen Geschäft (EBIT) betrug somit 10 %. Hierbei ist zu berücksichtigen, dass die im April 2007 zunächst übernommene 75 %-ige Beteiligung an der BIOSTROM Energy Group AG im Berichtsjahr auf Grund des kurzen Konsolidierungszeitraums nur anteilige Ergebnisbeiträge erbrachte.
 
 Dynamisches Wachstum für laufendes Geschäftsjahr bestätigt
 Für das laufende Geschäftsjahr 2007/2008 bekräftigte CEO Ulrich Wogart die auf ein erhebliches Wachstum ausgerichtete Planung. Demnach soll sich der Umsatz bei einer EBIT-Marge von ca. 8 % auf rund 100 Mio. EUR mehr als vervierfachen. Die Grundlage hierfür bildet der aktuelle Auftragsbestand von 74 Anlagen mit einem Ordervolumen von insgesamt 150 Mio. EUR.
 
 Unternehmensprofil
 Die BKN BioKraftstoff Nord AG hat sich auf die Projektentwicklung von Biogasanlagen und die Produktion von Biodiesel spezialisiert. Über die BIOSTROM Energy Group AG und deren operative Tochtergesellschaften fungiert BKN im Markt für Biogasanlagen erfolgreich als Generalprojektierer und deckt dabei die gesamte Wertschöpfungskette ab: Von der Standortsicherung, Projektierung, Genehmigungsplanung, dem Bau und der Inbetrieb­nahme von Biogasanlagen bis hin zur effizienten Steuerung der Anlagen verfügt die Gesellschaft über weit reichendes Know-how. Durch langjährige Erfahrung bei der prozess­biologischen Betreuung von Biogasanlagen besitzt BKN eine besondere Marktkompetenz.
 
 Kontakt:
 BKN BioKraftstoff Nord AG
 Ulrich Wogart, CEO
 T +49 (0)40 357 188 60
 F +49 (0)40 357 188 62
 wogart@bkn-ag.de
 www.bkn-ag.de
 
 Sprakensehl-Bokel - Veröffentlicht von pressrelations


Drucken
 Enri fragen
 Werbung
Stirlingmotor Bausatz
Stirlingmotor Bausatz
 Händler-Login
registrieren
 Werbung
 Umfrage
Mit was heizen Sie
 Heizöl
 Holz
 Gas
 Anderes

Ergebnisse
 Glossar