Öl und Benzin bleiben teuer
  
 Website Suche
 Ihr Profi vorort
 Nachrichten
Aktuell
suchen
Archiv
Schlagzeilen
 Branchenbuch
Branchenbuch
 Preisrechner
Benzinverbrauch
Gaspreisrechner
Heizölpreisrechner
KFZ-Versicherung
Krankenversicherung
Pelletspreisrechner
Strompreisrechner
 Service
Automobil
Downloads
FAQ
Veranstaltungen
Weblinks
Energiespartipps
Energiepreise
Autogastankstellen
Biodieseltankstellen
Bioethanoltankstellen
Bundesländer
eBörse
Infos
Produkte
Kraftstoffpreise
Versicherungsvergleich
KFZ-Versicherung
 Kommunikation
Forum
Letzte Einträge
Pellets Österreich
Therminator
Pellets Herstellung
Hackschnitzelheizung
Pelletheizung
Elefantengras
Hager Heizung
Gästebuch
 Kontakt
Kontakt
Impressum
Werbung
Weiterempfehlen
 Newsletter
Name:
eMail:


 Literatur
Autogas
Bioenergie
Biomasse
Blockheizkraftwerke
Energiesparen
Erdgas
Erneuerbare Energien
Geothermie
Niedrigenergiehäuser
Moderne Heizung
Klimaschutz
Ökostrom
Solarenergie
Stirlingmotor
Wasserkraft
Wasserstoff
Windenergie
Sonstiges
Puplikationen Therminator Immobilien
Elektroheizungen
Gasheizungen
 Home » Nachrichten » News
 

 

News Samstag, 01.03.2008 12:26

Öl und Benzin bleiben teuer

 

Postbank: Auf anhaltend hohe Öl- und Benzinpreise einstellen



Nach Einschätzung der Deutschen Postbank AG müssen die Verbraucher sich auf anhaltend hohe Öl- und Benzinpreise einstellen. "Wir rechnen nicht mehr damit, dass der Preis für Rohöl auf Jahressicht unter achtzig Dollar je Fass sinken wird", sagt Dr. Marco Bargel, der Chefvolkswirt der Postbank. Für die Verbraucher sind das trübe Aussichten. Zwar hat der starke Euro die Wucht der Ölpreissteigerung etwas gemildert. Dies könnte sich im weiteren Jahresverlauf aber ändern, wenn der Euro - wie von der Postbank erwartet - gegenüber dem Dollar abwertet. Marco Bargel: "Die hohen Energiepreise treiben die Verbraucherpreise in die Höhe. Dies könnte zu dauerhaft hohen Inflationserwartungen und letztlich zu einer unerwünschten Lohn-Preis-Spirale führen."
 
 Seit Anfang 2007 hat sich Rohöl der Sorte Brent - gemessen in Dollar - um gut 67 Prozent verteuert. Es erreichte in den jüngsten Tagen ein Allzeithoch von knapp 100 Dollar je Fass. Nach Einschätzung von Postbank Research dürfte der Preis im zweiten Quartal zwar etwas zurückgehen, danach aber auf hohem Niveau bleiben. In zwölf Monaten rechnet die Postbank immer noch mit neunzig Dollar je Fass.
 
 Mit insgesamt 2,2 Prozent sind die deutschen Verbraucherpreise im Jahr 2007 so stark gestiegen wie seit 1994 nicht mehr. Abgesehen von der Mehrwertsteuererhöhung waren dafür vor allem kletternde Energiepreise verantwortlich. In Deutschland hat die Haushaltsenergie zusammen mit Kraftstoffen einen Anteil am Verbraucherpreiskorb von gut acht Prozent. Die Preise für Haushaltsenergie und Kraftstoffe haben sich im Zuge der Ölpreisverteuerung im Jahr 2007 um 3,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr erhöht. Die Preise für Kraftstoffe sind dabei sogar um 4,1 Prozent gestiegen.
 
 Nach Angaben des Mineralölwirtschaftsverbands hat sich Superbenzin im Jahr 2007 durchschnittlich um 4,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr verteuert. Den größten Teil dieser Steigerung machen höhere Steuern aus. Gut 0,8 Prozentpunkte entfielen auf höhere Abgabepreise der Raffinerien und knapp 0,6 Prozentpunkte auf einen höheren Deckungsbeitrag. Während sich der prozentuale Anteil der Steuern am Benzinpreis in den letzten Jahren aber vermindert hat, hat der Anteil des Preises, den die Abnehmer der Raffinerie zahlen, in den letzten Jahren zugenommen. Entfielen Anfang 2004 knapp zwanzig Prozent des Benzinpreises auf diese Komponente, waren es im Januar dieses Jahres bereits dreißig Prozent.
 
 Die vollständige Studie "Postbank Perspektiven" für den März und zurückliegende Monate finden Sie auch im Internet unter www.postbank.de/research.
 
 Pressekontakt:
 Hartmut Schlegel
 +49 228 920 12103
 hartmut.schlegel@postbank.de
 
 Bonn - Veröffentlicht von pressrelations


Drucken
 Enri fragen
 Werbung
Stirlingmotor Bausatz
Stirlingmotor Bausatz
 Händler-Login
registrieren
 Werbung
 Umfrage
Mit was heizen Sie
 Heizöl
 Holz
 Gas
 Anderes

Ergebnisse
 Glossar