Mehr Transparenz beim Ökostrom
  
 Website Suche
 Ihr Profi vorort
 Nachrichten
Aktuell
suchen
Archiv
Schlagzeilen
 Branchenbuch
Branchenbuch
 Preisrechner
Benzinverbrauch
Gaspreisrechner
Heizölpreisrechner
KFZ-Versicherung
Krankenversicherung
Pelletspreisrechner
Strompreisrechner
 Service
Automobil
Downloads
FAQ
Veranstaltungen
Weblinks
Energiespartipps
Energiepreise
Autogastankstellen
Biodieseltankstellen
Bioethanoltankstellen
Bundesländer
eBörse
Infos
Produkte
Kraftstoffpreise
Versicherungsvergleich
KFZ-Versicherung
 Kommunikation
Forum
Letzte Einträge
Pellets Österreich
Therminator
Pellets Herstellung
Hackschnitzelheizung
Pelletheizung
Elefantengras
Hager Heizung
Gästebuch
 Kontakt
Kontakt
Impressum
Werbung
Weiterempfehlen
 Newsletter
Name:
eMail:


 Literatur
Autogas
Bioenergie
Biomasse
Blockheizkraftwerke
Energiesparen
Erdgas
Erneuerbare Energien
Geothermie
Niedrigenergiehäuser
Moderne Heizung
Klimaschutz
Ökostrom
Solarenergie
Stirlingmotor
Wasserkraft
Wasserstoff
Windenergie
Sonstiges
Puplikationen Therminator Immobilien
Elektroheizungen
Gasheizungen
 Home » Nachrichten » News
 

 

News Samstag, 16.02.2008 10:50

Mehr Transparenz beim Ökostrom

 

Energie-Radar: Verbraucher fordern mehr Transparenz beim Ökostrom



Nürnberg, 15. Februar 2008). Die jüngsten Diskussionen über die Glaubwürdigkeit von Ökostromprodukten zeigen offenbar Wirkung: 91 Prozent der Deutschen fordern, dass Ökostrom von unabhängigen Stellen überprüft werden sollte. Dies ist das Ergebnis einer bevölkerungsrepräsentativen Untersuchung, die das Marktforschungsinstitut mindline energy in Kooperation mit dem EID durchgeführt hat. Demnach geht der Wunsch nach einer externen und unabhängigen Überwachung von Ökostromangeboten quer durch die Bevölkerung. Nur bei jungen Leuten ist er mit 84 Prozent etwas schwächer ausgeprägt.

Die Verunsicherung der Verbraucher wird auch dadurch unterstrichen, dass 83% aller Deutschen fordern, die Zusammensetzung von Ökostrom offenzulegen. Offenbar erhoffen sich die meisten Deutschen durch mehr Transparenz eine höhere Verlässlichkeit des Umweltschutzversprechens.

Interessant ist auch die Frage, wie glaubwürdig Ökostrom im Vergleich zu anderen Ökoprodukten in den Augen der Bevölkerung ist: Zwar halten 54 Prozent der Befragten Ökostrom für eher glaubwürdig, im Vergleich zu Produkten wie Bio-Lebensmitteln, die zwei Drittel für glaubwürdig halten, oder Öko-Farben und -Baustoffen (64 Prozent) zeigt sich jedoch ein gewisses Vertrauensdefizit. Andererseits verdeutlichen die Ergebnisse, dass Öko-Textilien (51 Prozent), umweltfreundlich produzierte Möbel (51 Prozent) und umweltschonend organisierte Urlaubsreisen (32 Prozent) vergleichsweise weniger glaubwürdig sind als Ökostrom.

Michael Briem (37), Geschäftsführer von mindline energy, zu den Ergebnissen: „Zwar gilt Ökostrom immerhin bei einer knappen Mehrheit als glaubwürdig, die Deutschen sind jedoch skeptisch. Mehrkosten für Ökostrom werden nur dann toleriert, wenn es gelingt, den Umweltschutzaspekt glaubhaft zu machen. Speziell im Ökosegment spielt die Glaubwürdigkeit von Produkten und Unternehmen eine herausragende Rolle. Verbraucher, die sich für Ökostrom interessieren, sind zumeist gut gebildet und schauen ganz genau hin, ehe sie sich für ein Angebot entscheiden.“

Das „Energie-Radar“ ist eine regelmäßige bevölkerungsrepräsentative Befragung von 1.000 Deutschen ab 14 Jahren. Die Untersuchung wird mit Hilfe telefonischer Interviews durchgeführt. Die Ergebnisse werden regelmäßig und exklusiv vom Energie Informationsdienst (EID) veröffentlicht. mindline energy ist ein unabhängiges Marktforschungs-Institut mit einem Arbeitsschwerpunkt im Bereich der Energiewirtschaft.

Kontakt:
mindline energy GmbH
Michael Briem
Nordostpark 12
D-90411 Nürnberg
Tel: +49 (0) 911 / 956 498 - 0
Fax: +49 (0) 911 / 956 498 - 29
info@mindline-energy.de
http://www.mindline-energy.de
http://www.energie-radar.de

Nürnberg - Veröffentlicht von pressrelations
 




Drucken
 Enri fragen
 Werbung
Stirlingmotor Bausatz
Stirlingmotor Bausatz
 Händler-Login
registrieren
 Werbung
 Umfrage
Mit was heizen Sie
 Heizöl
 Holz
 Gas
 Anderes

Ergebnisse
 Glossar