Serienmäßigem Einsatz von Brennstoffzellen in Fahrzeugen
  
 Website Suche
 Ihr Profi vorort
 Nachrichten
Aktuell
suchen
Archiv
Schlagzeilen
 Branchenbuch
Branchenbuch
 Preisrechner
Benzinverbrauch
Gaspreisrechner
Heizölpreisrechner
KFZ-Versicherung
Krankenversicherung
Pelletspreisrechner
Strompreisrechner
 Service
Automobil
Downloads
FAQ
Veranstaltungen
Weblinks
Energiespartipps
Energiepreise
Autogastankstellen
Biodieseltankstellen
Bioethanoltankstellen
Bundesländer
eBörse
Infos
Produkte
Kraftstoffpreise
Versicherungsvergleich
KFZ-Versicherung
 Kommunikation
Forum
Letzte Einträge
Pellets Österreich
Therminator
Pellets Herstellung
Hackschnitzelheizung
Pelletheizung
Elefantengras
Hager Heizung
Gästebuch
 Kontakt
Kontakt
Impressum
Werbung
Weiterempfehlen
 Newsletter
Name:
eMail:


 Literatur
Autogas
Bioenergie
Biomasse
Blockheizkraftwerke
Energiesparen
Erdgas
Erneuerbare Energien
Geothermie
Niedrigenergiehäuser
Moderne Heizung
Klimaschutz
Ökostrom
Solarenergie
Stirlingmotor
Wasserkraft
Wasserstoff
Windenergie
Sonstiges
Puplikationen Therminator Immobilien
Elektroheizungen
Gasheizungen
 Home » Nachrichten » News
 

 

News Donnerstag, 14.02.2008 11:25

Serienmäßigem Einsatz von Brennstoffzellen in Fahrzeugen

 

van Raam und Veloform starten mit serienmäßigem Einsatz der EFOY-Brennstoffzelle in Fahrzeugen



Praktisch unbegrenzte Reichweite für Elektrofahrzeuge unterhalb der Pkw-Ebene
Umweltschonende Mobilität mittels EFOY-Brennstoffzellen-technologie
Brennstoffzelle eliminiert unproduktive Standzeiten zum Aufladen und erhöht die Funktionalität

Brunnthal und München, 13. Februar 2008 - Gleich zwei Hersteller elektrisch angetriebener Fahrzeuge haben sich für den serienmäßigen Einsatz von EFOY-Brennstoffzellen entschieden. Der niederländische Fahrradexperte van Raam und der deutsche Hersteller der bekannten CityCruiser Velotaxis, die Veloform GmbH, rüsten ab sofort einzelne Produktlinien serienmäßig mit der umweltfreundlichen EFOY-Stromversorgung ab Werk aus. In beiden Fällen bringt die EFOY-Brennstoffzelle entscheidende Vorteile: sie lädt die Batterien netzunabhängig, also fern der Steckdose und auch während der Fahrt auf. Dadurch muss der Fahrer sein Fahrzeug nicht mehr zum Laden abstellen. Die lästigen und kostspieligen Standzeiten, in denen das Fahrrad nicht genutzt werden kann, entfallen komplett.

Mit ihrem serienmäßigen Einsatz in Fahrrädern startet die EFOY-Brennstoffzelle nun nach den großen Erfolgen im Reisemobilmarkt in einen weiteren attraktiven Markt, der in den nächsten Jahren angesichts der Klimaschutzprogramme und Feinstaubdiskussion zunehmend an kommerzieller Bedeutung gewinnen wird. Bei extrem geringem Gewicht stellt die EFOY-Brennstoffzelle die praktisch unbegrenzte Reichweite dieser Fahrzeuge sicher. Mit einer einzigen Tankpatrone kann ein Leichtelektrofahrzeug bis zu 1.000 km weit fahren. Dabei ist der Betrieb der Brennstoffzelle außerordentlich umweltfreundlich - es entstehen nur Wasser und Kohlendioxid in der Menge, die der Atemluft eines Kindes entspricht. Der Betriebsstoff der EFOY-Brennstoffzelle wird bereits auch aus erneuerbaren Energiequellen erzeugt.

Die Firma van Raam hat sich auf die Herstellung von Fahrrädern und Rahmen nach Maß spezialisiert. Neben einem großen Angebot an Standardmodellen stellt das Unternehmen auch Modelle auf individuellen Wunsch her. Das von van Raam für den innerstädtischen Verkehr entwickelte dreirädrige Fahrzeug, Modell „Fun2Go“, das jetzt mit EFOY-Brennstoffzelle ausgestattet wird, ist eine attraktive Variante für gemeinsames Fahren, Lastentransport und Nutzer mit körperlichen Handicaps. Dies Verkehrsmittel für den Nahbereich hat zwei nebeneinander angeordnete Sitze und ist auch für Einkäufe, Nahpendler, Freizeit- und Erholungsgebiete sowie für Events attraktiv.

Die auch als Velotaxi bekannten CityCruiser und DeliveryCruiser der Veloform GmbH sind hochmoderne, muskelbetriebene Transportmittel mit Elektrohilfsmotor. Dabei handelt es sich um sogenannte Pedelecs (Pedal Electric Cycle), also Fahrräder mit unterstützendem Antrieb. Die abgasfreien Fahrzeuge werden als mobile Plattformen für Passagiere, Waren und für die Werbebotschaft auf ihrer Oberfläche eingesetzt. Fahrer und Fahrgäste befinden sich in einer sicheren und bequemen Kabine, Waren oder Werbeartikel können im Lagerraum des DeliveryCruisers gut zugänglich verstaut werden. Dank EFOY-Brennstoffzelle ist nun auch aktive Kühlung oder Beheizung der Ladeflächen und Laderäume möglich.

Auch Tourismusorganisationen, Hotel- und Golfplatzbetreiber, Reha-Zentren und Dienstleister interessieren sich zunehmen für Elektrofahrräder mit Brennstoffzellen. Das erste serienmäßig mit einer Brennstoffzelle ausgestattete Tricycle der Welt können Besucher der CBR auf dem Stand des Dreirad-Zentrums München, Halle 6, Stand 524, kennenlernen und Probe fahren. Weitere Informationen sind auch im Internet unter http://www.dreirad-zentrum.de/ erhältlich.

Zu SFC AG
Die SFC AG (www.sfc.com ) ist ein Marktführer für mobile und netzferne Energieversorgung auf der Basis der Brennstoffzellentechnologie für Anwendungen im Freizeit-, Industrie- und Verteidigungsbereich. Als einer der Technologiepioniere Deutschlands wurde SFC mit zahlreichen Innovationspreisen ausgezeichnet. SFC kooperiert mit führenden Unternehmen unterschiedlicher Branchen. Im Gegensatz zu den meisten anderen Brennstoffzellenfirmen, die sich noch in der Entwicklungsphase befinden oder subventionierte Demonstrationsanlagen betreiben, verkauft SFC bereits seit drei Jahren mit großem Erfolg voll kommerzialisierte Brennstoffzellen an Industrie- und Endverbraucherkunden. Ebenso verfügt das Unternehmen über eine etablierte, funktionierende Tankpatroneninfrastruktur. SFC ist zertifiziert nach DIN ISO 9001:2000.

SFC Pressekontakt:
Ulrike Schramm
Public Relations Manager
SFC AG
Eugen-Sänger-Ring 4
D-85649 Brunnthal
Tel. +49 89 673 592 379
Fax. +49 89 673 592 369
Email: ulrike.schramm@sfc.com
Web: www.efoy.com

Brunnthal-Nord - Veröffentlicht von pressrelations




Drucken
 Enri fragen
 Werbung
Stirlingmotor Bausatz
Stirlingmotor Bausatz
 Händler-Login
registrieren
 Werbung
 Umfrage
Mit was heizen Sie
 Heizöl
 Holz
 Gas
 Anderes

Ergebnisse
 Glossar