Portable Brennstoffzellen
  
 Website Suche
 Ihr Profi vorort
 Nachrichten
Aktuell
suchen
Archiv
Schlagzeilen
 Branchenbuch
Branchenbuch
 Preisrechner
Benzinverbrauch
Gaspreisrechner
Heizölpreisrechner
KFZ-Versicherung
Krankenversicherung
Pelletspreisrechner
Strompreisrechner
 Service
Automobil
Downloads
FAQ
Veranstaltungen
Weblinks
Energiespartipps
Energiepreise
Autogastankstellen
Biodieseltankstellen
Bioethanoltankstellen
Bundesländer
eBörse
Infos
Produkte
Kraftstoffpreise
Versicherungsvergleich
KFZ-Versicherung
 Kommunikation
Forum
Letzte Einträge
Pellets Österreich
Therminator
Pellets Herstellung
Hackschnitzelheizung
Pelletheizung
Elefantengras
Hager Heizung
Gästebuch
 Kontakt
Kontakt
Impressum
Werbung
Weiterempfehlen
 Newsletter
Name:
eMail:


 Literatur
Autogas
Bioenergie
Biomasse
Blockheizkraftwerke
Energiesparen
Erdgas
Erneuerbare Energien
Geothermie
Niedrigenergiehäuser
Moderne Heizung
Klimaschutz
Ökostrom
Solarenergie
Stirlingmotor
Wasserkraft
Wasserstoff
Windenergie
Sonstiges
Puplikationen Therminator Immobilien
Elektroheizungen
Gasheizungen
 Home » Nachrichten » News
 

 

News Dienstag, 12.02.2008 12:35

Portable Brennstoffzellen

 

SFC erhält Serienauftrag für Einsatz portabler Brennstoffzellen in internationaler Friedensmission



Erster Serienauftrag für portable SFC-Brennstoffzellen Jenny und Power Manager zur Versorgung von Soldaten im Feld nach erfolgreichem Praxistest .
SFC-Brennstoffzellen liefern leise, emissionsfreie und kontinuierlich Energie fernab jeder Steckdose oder Ladequelle.
Rund 80 Prozent Gewichtseinsparung im Vergleich zu Lithium-Batterien.
Brunnthal, den 11. Februar 2008 - SFC Smart Fuel Cell AG, Technologie- und Marktführer für mobile und netzferne Energielösungen auf der Basis von Brennstoffzellen, hat erneut einen Serienauftrag für portable Brennstoffzellen für den Einsatz im Verteidigungsbereich in Höhe von 350.000 € erhalten. Auftraggeber ist eine europäische Verteidigungsorganisation aus dem mitteleuropäischen Raum. Der Auftrag baut auf dem erfolgreichen internationalen Einsatz der Produkte der SFC Smart Fuel Cell AG auf. Geliefert werden Brennstoffzellen der SFC-Marken Jenny und Power Manager. Diese Brennstoffzellensysteme sollen in einer internationalen Friedensmission zum Einsatz kommen.

Die portablen Brennstoffzellen von SFC sind eine am Körper getragene, kompakte Stromversorgung. Sie liefern immer und überall zuverlässige und autonome Energie, so dass Soldaten auch in schwer zugänglichem Gelände und unter schwierigen Umweltbedingungen fernab der Steckdose immer sicher Strom für ihre Geräte haben. Dabei kommen die Vorteile der Brennstoffzelle als leise, leichte und emissionsfreie Stromquelle zur Geltung. Das SFC-Brennstoffzellensystem reduziert die Traglast eines Soldaten um mehr als 80 Prozent im Vergleich zu herkömmlichen Lithiumbatterien. Soldaten können bei längeren Missionen mit weniger Batteriege Batteriegewicht ihre elektrischen Geräte zuverlässig versorgen.

Das erhöht die Beweglichkeit und Flexibilität während der Mission. Mit Hilfe des SFC Power Manager kann nahezu jedes beliebige im Einsatz benutzte Gerät durch die Brennstoffzelle oder andere verfügbare Stromquellen mit Elektrizität versorgt werden. Strom und Spannung werden automatisch so angepasst, dass lebenswichtige Systeme wie Funkgeräte zuverlässig und wesentlich länger als mit Batterien betrieben werden können. Dank integrierter, automatischer Kabelerkennung passt sich der SFC Power Manager sofort an den jeweiligen Spannungsbedarf der verschiedenen Geräte an.

Die SFC-Brennstoffzellen demonstrieren mit diesem Serienauftrag erneut ihre Bedeutung für die autonome Energieversorgung im Feld - eine der großen Herausforderungen moderner Verteidigungsorganisationen. „Dieser Auftrag belegt erneut unseren Wettbewerbsvorsprung und die technische Reife unserer Brennstoffzellen und Strommanagement-Produkte. Er zeigt zudem, dass unsere international erfolgreichen Praxistests nun zu ersten Serienaufträgen führen“, sagt Dr. Peter Podesser, CEO der SFC Smart Fuel Cell AG. „Damit trägt das umfangreiche Qualifizierungsprogramm unserer Produkte für den zuverlässigen Betrieb auch unter extremen Einsatzbedingungen im Feld weiter Früchte“, so Dr. Podesser.

Über SFC Smart Fuel Cell AG
Die SFC Smart Fuel Cell AG (www.sfc.com ) ist ein Marktführer für mobile und netzferne Energieversorgung auf der Basis der Brennstoffzellentechnologie für Anwendungen im Freizeit-, Industrie- und Verteidigungsbereich. Als einer der Technologiepioniere Deutschlands wurde SFC mit zahlreichen Innovationspreisen ausgezeichnet. 2005 wurde SFC in einem US Navy-Assessment mit der höchsten Bewertung für technische Reife unter allen Brennstoffzellen eingestuft. SFC kooperiert mit der Deutschen Bundeswehr, der U.S. Armee, der U.S. Air Force und weiteren führenden Militärorganisationen. Im Gegensatz zu den meisten anderen Brennstoffzellenfirmen, die sich noch in der Entwicklungsphase befinden oder subventionierte Forschungsprojekte betreiben, verkauft SFC bereits seit vier Jahren mit großem Erfolg voll kommerziell nutzbare Brennstoffzellensysteme an Industrie- und Endverbraucherkunden. Ebenso verfügt das Unternehmen über eine etablierte, funktionierende Tankpatroneninfrastruktur. SFC ist nach DIN ISO 9001:2000 zertifiziert.

SFC Pressekontakt:
Ulrike Schramm
Public Relations Manager
SFC Smart Fuel Cell AG
Eugen-Saenger-Ring 4
D-85649 Brunnthal
Tel. +49 89 673 592-379
Fax. +49 89 673 592-369
Email: ulrike.schramm@sfc.com
Web: www.sfc.com

Brunnthal-Nord - Veröffentlicht von pressrelations




Drucken
 Enri fragen
 Werbung
Stirlingmotor Bausatz
Stirlingmotor Bausatz
 Händler-Login
registrieren
 Werbung
 Umfrage
Mit was heizen Sie
 Heizöl
 Holz
 Gas
 Anderes

Ergebnisse
 Glossar