Wasserstoff und Brennstoffzellen
  
 Website Suche
 Ihr Profi vorort
 Nachrichten
Aktuell
suchen
Archiv
Schlagzeilen
 Branchenbuch
Branchenbuch
 Preisrechner
Benzinverbrauch
Gaspreisrechner
Heizölpreisrechner
KFZ-Versicherung
Krankenversicherung
Pelletspreisrechner
Strompreisrechner
 Service
Automobil
Downloads
FAQ
Veranstaltungen
Weblinks
Energiespartipps
Energiepreise
Autogastankstellen
Biodieseltankstellen
Bioethanoltankstellen
Bundesländer
eBörse
Infos
Produkte
Kraftstoffpreise
Versicherungsvergleich
KFZ-Versicherung
 Kommunikation
Forum
Letzte Einträge
Pellets Österreich
Therminator
Pellets Herstellung
Hackschnitzelheizung
Pelletheizung
Elefantengras
Hager Heizung
Gästebuch
 Kontakt
Kontakt
Impressum
Werbung
Weiterempfehlen
 Newsletter
Name:
eMail:


 Literatur
Autogas
Bioenergie
Biomasse
Blockheizkraftwerke
Energiesparen
Erdgas
Erneuerbare Energien
Geothermie
Niedrigenergiehäuser
Moderne Heizung
Klimaschutz
Ökostrom
Solarenergie
Stirlingmotor
Wasserkraft
Wasserstoff
Windenergie
Sonstiges
Puplikationen Therminator Immobilien
Elektroheizungen
Gasheizungen
 Home » Nachrichten » News
 

 

News Samstag, 09.02.2008 10:39

Wasserstoff und Brennstoffzellen

 

Fachwelt für Wasserstoff und Brennstoffzellen trifft sich in der Messe



4. Deutscher Wasserstoff Congress 2008 am 20. und 21. Februar in Essen
Am Mittwoch und Donnerstag, 20. und 21. Februar 2008, findet der 4. Deutsche Wasserstoff Congress 2008 im Rahmen der "E-world energy & water" in der Messe Essen statt. Dieser greift die aktuellen Entwicklungen der Brennstoffzellentechnologie auf und präzisiert die Rolle des Wasserstoffs in einer zukunftsfähigen Energiewirtschaft. Neben Strategie- und Fachvorträgen sind eine Ausstellung, ein Schüler-, Lehrer- und Studententag sowie Exkursionen geplant.
Im Internet: www.h2congress.de

Wasserstoff als CO2-freier, nachhaltiger Energieträger und Brennstoffzellen als effiziente, saubere Technologie zur Energieumwandlung haben durch die Diskussionen um die Klimaveränderungen und Energieversorgungssicherheit globale Beachtung sowie politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Wichtigkeit erlangt. Durch die gezielte nationale und internationale Förderung der Innovation und Markteinführung von Wasserstoff und Brennstoffzellen sollen wissenschaftlicher Fortschritt und wirtschaftliches Engagement gleichermaßen unterstützt werden. Damit sollen technische Lösungen für die dringendsten Fragestellungen im Hinblick auf die Nutzung alternativer Primärenergieträger, die Erhöhung der Energieeffizienz und die Sicherstellung der Energieversorgung erarbeitet und bereitgestellt werden.

Der 4. Deutsche Wasserstoff Congress 2008 liefert bezogen auf die Bereiche Energie, Technik und Wirtschaft qualifizierte Expertenbeiträge über den Weg und die Rolle des Wasserstoffs in der Energiewirtschaft sowie über den Entwicklungsstand und die Perspektiven der Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologien. In Fachvorträgen wird über den aktuellen Stand von Forschung, Entwicklung und Demonstration bei der Herstellung, Verteilung und Speicherung von Wasserstoff sowie über den Einsatz von Brennstoffzellen in den verschiedenen Anwendungsbereichen berichtet. Internationale Aktivitäten werden zudem in einer englischsprachigen Session beleuchtet, zu der u.a. Delegierte aus den 17 Mitgliedsländern der International Partnership for the Hydrogen Economy (IPHE) erwartet werden.
Gemeinsame Veranstalter von Kongress und begleitender Ausstellung sind der Deutsche Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Verband, das Forschungszentrum Jülich, die EnergieAgentur.NRW und die E-world energy & water GmbH.

Weitere Informationen im Internet unter: www.h2congress.de

EnergieAgentur.NRW
Ort und Datum: Düsseldorf/Essen, 20. / 21.02.2008
Ansprechpartner: Uwe H. Burghardt M. A.
Tel. (02 11) 86642-13
mailto:Burghardt@energieagentur.nrw.de

Wuppertal - Veröffentlicht von pressrelations




Drucken
 Enri fragen
 Werbung
Stirlingmotor Bausatz
Stirlingmotor Bausatz
 Händler-Login
registrieren
 Werbung
 Umfrage
Mit was heizen Sie
 Heizöl
 Holz
 Gas
 Anderes

Ergebnisse
 Glossar