Opel Astra GTC
  
 Website Suche
 Ihr Profi vorort
 Nachrichten
Aktuell
suchen
Archiv
Schlagzeilen
 Branchenbuch
Branchenbuch
 Preisrechner
Benzinverbrauch
Gaspreisrechner
Heizölpreisrechner
KFZ-Versicherung
Krankenversicherung
Pelletspreisrechner
Strompreisrechner
 Service
Automobil
Downloads
FAQ
Veranstaltungen
Weblinks
Energiespartipps
Energiepreise
Autogastankstellen
Biodieseltankstellen
Bioethanoltankstellen
Bundesländer
eBörse
Infos
Produkte
Kraftstoffpreise
Versicherungsvergleich
KFZ-Versicherung
 Kommunikation
Forum
Letzte Einträge
Pellets Österreich
Therminator
Pellets Herstellung
Hackschnitzelheizung
Pelletheizung
Elefantengras
Hager Heizung
Gästebuch
 Kontakt
Kontakt
Impressum
Werbung
Weiterempfehlen
 Newsletter
Name:
eMail:


 Literatur
Autogas
Bioenergie
Biomasse
Blockheizkraftwerke
Energiesparen
Erdgas
Erneuerbare Energien
Geothermie
Niedrigenergiehäuser
Moderne Heizung
Klimaschutz
Ökostrom
Solarenergie
Stirlingmotor
Wasserkraft
Wasserstoff
Windenergie
Sonstiges
Puplikationen Therminator Immobilien
Elektroheizungen
Gasheizungen
 Home » Nachrichten » News
 

 

News Dienstag, 29.01.2008 15:35

Opel Astra GTC

 

Opel Astra GTC erregt Aufsehen in China



Auszeichnung als modischer Trendsetter: „Most Fashionable Vehicle“
Der Opel Astra GTC mit Panorama-Frontscheibe ist jetzt in China als modischer Trendsetter unter den Importfahrzeugen 2007 ausgezeichnet worden. Den Titel "Most Fashionable Vehicle" erhielt er durch das chinesische Handelszentrum für Importfahrzeuge und Sina.com, die größte chinesischsprachige Infotainment-Website. Besonderes Aufsehen erregte die innovative Windschutzscheibe im XXL-Format, die bis ins Dach zur B-Säule reicht und so im dynamischen Astra-Dreitürer GTC eine einzigartige Perspektive eröffnet. Die Jury aus Wirtschafts- und Medienexperten sowie Internetnutzern bewertete die Sieger in insgesamt zehn Kategorien nach Kriterien wie Leistungsfähigkeit, Sicherheit, technologische Innovationen, Markenimage und Design.

In China verkauft Opel neben dem Astra GTC, der seit vergangenem Sommer angeboten wird, auch den fünftürigen Astra, den Astra TwinTop, Zafira und Vectra. Das expandierende Netz von derzeit 40 Opel-Händlern hat im vergangenen Jahr 3.700 Fahrzeuge verkauft.

In Deutschland gehört die Panorama-Windschutzscheibe bei der Top-Variante Cosmo des Astra GTC zum serienmäßigen Ausstattungsumfang. Die rund 1,8 Quadratmeter große Glasfläche reicht vom Ende der Motorhaube über den Kopf von Fahrer und Beifahrer hinweg bis zur Mitte des Fahrzeugdaches. Weil im Gegensatz zu konventionellen Glasdachlösungen kein Querholm die Sicht beeinträchtigt, genießen "Pilot" und "Co-Pilot" sowie die "Passagiere" im Fond einen ungehinderten Ausblick ähnlich wie aus der Kanzel eines Sportflugzeugs. Wegen der zusätzlichen Folie in dem 5,5 Millimeter dicken Verbundsicherheitsglas kann die Scheibe selbst bei einem schweren Aufprall nicht zersplittern. Dieselbe Folie übernimmt in der leicht grün getönten Panorama-Scheibe aus so genanntem Solar-Protect-Glas auch die Rolle einer Wärme absorbierenden Schicht. Dazu kommt das zum Patent angemeldete Beschattungssystem: Die stufenlos einstellbaren Sonnenblenden verschwinden im Offen-Modus unsichtbar unter dem Dach.

URL: www.opel.de

Rüsselsheim - Veröffentlicht von pressrelations




Drucken
 Enri fragen
 Werbung
Stirlingmotor Bausatz
Stirlingmotor Bausatz
 Händler-Login
registrieren
 Werbung
 Umfrage
Mit was heizen Sie
 Heizöl
 Holz
 Gas
 Anderes

Ergebnisse
 Glossar