Signaturlösungen für die Energiebranche
  
 Website Suche
 Ihr Profi vorort
 Nachrichten
Aktuell
suchen
Archiv
Schlagzeilen
 Branchenbuch
Branchenbuch
 Preisrechner
Benzinverbrauch
Gaspreisrechner
Heizölpreisrechner
KFZ-Versicherung
Krankenversicherung
Pelletspreisrechner
Strompreisrechner
 Service
Automobil
Downloads
FAQ
Veranstaltungen
Weblinks
Energiespartipps
Energiepreise
Autogastankstellen
Biodieseltankstellen
Bioethanoltankstellen
Bundesländer
eBörse
Infos
Produkte
Kraftstoffpreise
Versicherungsvergleich
KFZ-Versicherung
 Kommunikation
Forum
Letzte Einträge
Pellets Österreich
Therminator
Pellets Herstellung
Hackschnitzelheizung
Pelletheizung
Elefantengras
Hager Heizung
Gästebuch
 Kontakt
Kontakt
Impressum
Werbung
Weiterempfehlen
 Newsletter
Name:
eMail:


 Literatur
Autogas
Bioenergie
Biomasse
Blockheizkraftwerke
Energiesparen
Erdgas
Erneuerbare Energien
Geothermie
Niedrigenergiehäuser
Moderne Heizung
Klimaschutz
Ökostrom
Solarenergie
Stirlingmotor
Wasserkraft
Wasserstoff
Windenergie
Sonstiges
Puplikationen Therminator Immobilien
Elektroheizungen
Gasheizungen
 Home » Nachrichten » News
 

 

News Dienstag, 29.01.2008 15:34

Signaturlösungen für die Energiebranche

 

secrypt präsentiert auf der CeBIT maßgeschneiderte Signaturlösungen für die Energiebranche



Berlin, 28. Januar 2008. Im Energiesektor schreitet die Digitalisierung der Geschäftsprozesse voran: Seit sechs Monaten greifen die Vorgaben der Bundesnetzagentur für den flächendeckenden elektronischen Datenaustausch im Strommarkt. Immer mehr Energieversorger haben ihre “Geschäftsprozesse zur Kundenbelieferung mit Elektrizität“ im Laufe der letzten Monate angepasst und sind auch auf den elektronischen Versand ihrer Stromrechnungen umgestiegen. Damit die Übermittlung der elektronischen Rechnungsdaten gemäß den Vorgaben des Umsatzsteuerrechts stattfindet, müssen sämtliche Rechnungsdokumente, laut§ 14 III Umsatzsteuergesetz (UStG) mit einer qualifizierten elektronischen Signatur versehen werden, ganz gleich ob der Versand via EDIFACT, als PDF-Dokument oder in einem anderen elektronischen Format erfolgt.

Reibungsloser Ablauf garantiert
Die secrypt GmbH aus Berlin steht mit Ihre Signatursoftwarefamilie digiSeal bei der Energiebranche hoch im Kurs. “Wir bieten unseren Kunden eine Signaturlösung, die reibungslose Abläufe garantiert,“ erläutert Tatami Michalek, Geschäftsführer Marketing bei secrypt. “Der digiSeal server 2, unsere Serverlösung für die Massensignatur, lässt sich problemlos in die sensiblen Dokumenten-Workflows der Energieversorger integrieren,“ so Michalek.

Unternehmen wie die Watt Deutschland GmbH und auch österreichische Energieversorger wie die Salzburg AG, die KELAG AG und die BEWAG (Burgenländische Elektrizitätswirtschafts-Aktiengesellschaft) haben die secrypt-Lösung bereits im Einsatz.

Der digiSeal server 2 als Inhouse oder ASP-Lösung
Die E-Billing-Lösungen von secrypt sind für den Inhouse-Einsatz und die Nutzung durch Outsourcing-Dienstleister (ASP) konzipiert. Die kürzlich überarbeitete Benutzeroberfläche des digiSeal server 2 ermöglicht die gleichzeitige Bearbeitung mehrerer Signaturprozesse: Die Funktionen “Signieren“, “Verifizieren“, “Zeitstempeln“, “Verschlüsseln“ und “per E-Mail versenden“ sind bequem miteinander kombinierbar. Durch die Einbindung amtlicher Zeitstempeldienste lässt sich nachvollziehen, zu welchem Zeitpunkt ein elektronisches Dokument tatsächlich vorgelegen hat.

Variabler Datenaustausch als Baukasten-System
Zusätzlich ist die Zusammenarbeit zwischen den Erstellern signierter Dokumente und deren Empfängern flexibler gestaltet: Der digiSeal server 2 ermöglicht die automatisierte Signaturerzeugung mit XML-spezifischen Signaturformaten (XML-DSIG und XML-XAdES). Von den PKCS#7-Varianten über die PDF- und XML-Signatur bis hin zur 2D-Barcode- Signatur für den beweisbar rechtsverbindlichen Ausdruck signierter Dokumente und der Übermittlung signierter Faxdokumente sind nun alle Formate einsetzbar. “Der digiSeal server 2 funktioniert wie ein ’Baukasten‘, aus dem der Absender passend zum Empfänger genau das richtige Format auswählen kann“, so Michalek. ASP-Dienstleister für die Energiebranche wie die Wilken-Gruppe und die IVU Informationssysteme GmbH haben die Signatursoftware in ihr System integriert. Mehr als 140 Stadtwerke profitieren so bereits bundesweit von der gesetzeskonformen E-Billing-Lösung der secrypt GmbH.

Über secrypt
Die ISO 9001-zertifizierte secrypt GmbH ist spezialisiert auf Lösungen zur Optimierung, Beschleunigung und Sicherung digitaler Geschäftsprozesse mit gesetzeskonformer elektronischer Signatur, Zeitstempel und Verschlüsselung und sorgt so für Authentizität, Manipulationsschutz und Vertraulichkeit von sensiblen elektronischen Daten.

Beispiele:
- Rechnungssignatur gemäß § 14 Umsatzsteuergesetz: Inhouse und für ASPs
- Gesundheitswesen: Signatur-Lifecycle für das digitale Dokumentenarchiv
- Verwaltung und Justiz: Elektronische Dokumenten-Signatur und -Beurkundung

Mit der Möglichkeit, elektronisch signierte Dokumente beweisbar rechtsverbindlich auf Papier auszudrucken, verfügt secrypt über ein weltweites Alleinstellungsmerkmal.

Geschäftsführung:
RA Patrick Lieberkühn - Vertrieb und Geschäftsentwicklung
Dipl.-Ing. Tatami Michalek - Marketing, Kommunikation und Organisation
Dipl.-Math. Matthias Schlede - Forschung, Entwicklung und Produktion
Besuchen Sie uns auf der CeBIT 2008 in Halle 6, Stand G 40 (bei Cherry).
Weitere Infos unter www.secrypt.de
Berlin - Veröffentlicht von pressrelations




Drucken
 Enri fragen
 Werbung
Stirlingmotor Bausatz
Stirlingmotor Bausatz
 Händler-Login
registrieren
 Werbung
 Umfrage
Mit was heizen Sie
 Heizöl
 Holz
 Gas
 Anderes

Ergebnisse
 Glossar