Maserati Quattroporte Collezione Cento
  
 Website Suche
 Ihr Profi vorort
 Nachrichten
Aktuell
suchen
Archiv
Schlagzeilen
 Branchenbuch
Branchenbuch
 Preisrechner
Benzinverbrauch
Gaspreisrechner
Heizölpreisrechner
KFZ-Versicherung
Krankenversicherung
Pelletspreisrechner
Strompreisrechner
 Service
Automobil
Downloads
FAQ
Veranstaltungen
Weblinks
Energiespartipps
Energiepreise
Autogastankstellen
Biodieseltankstellen
Bioethanoltankstellen
Bundesländer
eBörse
Infos
Produkte
Kraftstoffpreise
Versicherungsvergleich
KFZ-Versicherung
 Kommunikation
Forum
Letzte Einträge
Pellets Österreich
Therminator
Pellets Herstellung
Hackschnitzelheizung
Pelletheizung
Elefantengras
Hager Heizung
Gästebuch
 Kontakt
Kontakt
Impressum
Werbung
Weiterempfehlen
 Newsletter
Name:
eMail:


 Literatur
Autogas
Bioenergie
Biomasse
Blockheizkraftwerke
Energiesparen
Erdgas
Erneuerbare Energien
Geothermie
Niedrigenergiehäuser
Moderne Heizung
Klimaschutz
Ökostrom
Solarenergie
Stirlingmotor
Wasserkraft
Wasserstoff
Windenergie
Sonstiges
Puplikationen Therminator Immobilien
Elektroheizungen
Gasheizungen
 Home » Nachrichten » News
 

 

News Dienstag, 15.01.2008 13:06

Maserati Quattroporte Collezione Cento

 

Maserati auf der North American International Auto Show (NAIAS)



Maserati präsentiert zum Jahresauftakt in Detroit den Quattroporte Collezione Cento, eine Sonderausführung der Luxuslimousine in limitierter Stückzahl.

Der mit edelsten Materialien ausgestattete und in Handarbeit fertig gestellte Wagen, der die Bezeichnung Collezione Cento trägt, ist all jenen Kunden gewidmet, die ein Höchstmaß an Luxus schätzen und dabei nicht auf Komfort und neueste Technologien verzichten möchten.

Der Wagen mit seinen eleganten Formen und der Avorio-Lackierung zeichnet sich durch kontrastireiche Details aus, welche die sanften Linien des Wagens unterstreichen. Der verchromte Kühlergrill in Wabenstruktur mit den auf ihn abgestimmten seitlich liegenden Grills betonen den besonderen Charakter des Maserati Quattroporte. Die kugelpolierten 20-Zoll-Felgen unterstreichen dabei die Eleganz des Collezione Cento.

Im Interieur wurden edelste Materialien verwendet, wie die naturfarbenen Ledersitze aus dem Hause Poltrona Frau, die sich durch neue Nähte und farbgleiche Knöpfe auszeichnen. Das Lenkrad, die Mittelkonsole und das Staufach sind mit poliertem Wengè-Edelholz veredelt, der Schaltknauf ist mit einem Dreizack in Perlmutt-Einlegearbeit versehen.

Im Inneren des Wagens kommt das Maserati Multimedia Entertaiment-System mit seinen Audio- und Video-Funktionen zum Einsatz. Dieses System verfügt über zwei Touchscreens mit jeweils 10,4 Zoll, die in die Vorderzitze integriert sind. Das Hi-Fi-System ist mit Bluetooth-Kopfhörern ausgestattet. Zudem kann man dank der im Staufach untergebrachten, zusammenklappbaren Tastatur im Internet surfen und E-Mails versenden.

Mit dem Sondermodell Collezione Cento treffen Luxus und Innovation mit stilistisch einzigartigen Lösungen aufeinander, wobei ein warmes Ambiente entsteht, das gleichzeitig Eleganz und Modernität vermittelt. Um die Exklusivität dieses Modells zu gewährleisten wird der Quattroporte Collezione Cento mit dem Namen und einer fortlaufenden Nummer von 1 bis 100 versehen, wobei die Plakette auf dem Armaturenbrett angebracht wird. Der deutsche Markt erhält drei von den limitierten einhundert Einheiten. Auch für diese Sonderedition gilt natürlich die übliche Dreijahresgarantie.

Der Maserati Quattroporte Collezione Cento kostet 137.590,- Euro inkl. Mehrwertsteuer.
Entdecken Sie die Details des Wagens auf www.emotionmeetsbusiness.com.

Pressestelle
Maserati Deutschland GmbH
Stielstraße 3b
65201 Wiesbaden
Tel.: +49 611 28409 70
Fax: +49 611 28409 88
pressestelle@maserati.de
www.maserati.de

Veröffentlicht von pressrelations




Drucken
 Enri fragen
 Werbung
Stirlingmotor Bausatz
Stirlingmotor Bausatz
 Händler-Login
registrieren
 Werbung
 Umfrage
Mit was heizen Sie
 Heizöl
 Holz
 Gas
 Anderes

Ergebnisse
 Glossar