Mehr Strom und Gas aus weniger Input
  
 Website Suche
 Ihr Profi vorort
 Nachrichten
Aktuell
suchen
Archiv
Schlagzeilen
 Branchenbuch
Branchenbuch
 Preisrechner
Benzinverbrauch
Gaspreisrechner
Heizölpreisrechner
KFZ-Versicherung
Krankenversicherung
Pelletspreisrechner
Strompreisrechner
 Service
Automobil
Downloads
FAQ
Veranstaltungen
Weblinks
Energiespartipps
Energiepreise
Autogastankstellen
Biodieseltankstellen
Bioethanoltankstellen
Bundesländer
eBörse
Infos
Produkte
Kraftstoffpreise
Versicherungsvergleich
KFZ-Versicherung
 Kommunikation
Forum
Letzte Einträge
Pellets Österreich
Therminator
Pellets Herstellung
Hackschnitzelheizung
Pelletheizung
Elefantengras
Hager Heizung
Gästebuch
 Kontakt
Kontakt
Impressum
Werbung
Weiterempfehlen
 Newsletter
Name:
eMail:


 Literatur
Autogas
Bioenergie
Biomasse
Blockheizkraftwerke
Energiesparen
Erdgas
Erneuerbare Energien
Geothermie
Niedrigenergiehäuser
Moderne Heizung
Klimaschutz
Ökostrom
Solarenergie
Stirlingmotor
Wasserkraft
Wasserstoff
Windenergie
Sonstiges
Puplikationen Therminator Immobilien
Elektroheizungen
Gasheizungen
 Home » Nachrichten » News
 

 

News Mittwoch, 19.09.2007 12:09

Mehr Strom und Gas aus weniger Input

 

SBBiogas auf der Agritechnica 2007



Das Marktbreiter Unternehmen SBBiogas stellt auf der Agritechnica ihr neues verfahrenstechnisches Konzept zum Bau und Betrieb von Biogas-Anlagen vor. Laut Geschäftsführer Hans-Wilhelm Christ liefert die von SBBiogas selbstentwickelte Technologie eine bis zu 30 % höhere Energieausbeute im Vergleich zu bisherigen konventionellen Anlagen oder Altanlagen.
 
 Die SBBiogas GmbH hat ein neues verfahrenstechnisches Konzept (Kombifermentation) zur maximalen Methan-Ausbeute aus Gülle und Energiepflanzen entwickelt. Aus der gleichen Menge Substrat erzielt die SBBiogas-Anlage im Vergleich zu üblichen Anlagen von bis zu 20 bis 30 % mehr Energie. Dies ist keine theoretische Aussage, sondern kann anhand von laufenden Anlagen nachgewiesen werden.
 
 Damit verschaffen sich die Betreiber einen beträchtlichen Vorteil, trotz der derzeit herrschenden Preissteigerungen in der Landwirtschaft. Die innovativen Anlagenbauer von SBBiogas können noch mit einigen weiteren Features aufwarten:
 
 So gibt es nach Angaben des Unternehmens mit der SBBiogas-Konzeption keinerlei Geruchsbelästigung mehr, laut Geschäftsführer Hans-Wilhelm Christ. Dies ist besonders für die Anleger in der Umgebung des Betriebes ein deutlich steigender Zustimmungsfaktor.
 
 Auf hochpreisige Substrate wie z.B. Getreide kann verzichtet werden.
 Besuchen Sie das Unternehmen auf der Agritechnica, Halle 27, Stand F26!
 Weitere Information erhalten Sie bei:
 
 SBBiogas GmbH
 Dipl.-Ing. Hans-Wilhelm Christ
 Mainleite 35
 97340 Marktbreit
 Tel.: 09332 / 50 55-0
 Fax: 09332 / 50 55-55
 
 E-mail: mail@sbbiogas.de
 www.sbbiogas.de
 
 Marktbreit - Veröffentlicht von pressrelations


Drucken
 Enri fragen
 Werbung
Stirlingmotor Bausatz
Stirlingmotor Bausatz
 Händler-Login
registrieren
 Werbung
 Umfrage
Mit was heizen Sie
 Heizöl
 Holz
 Gas
 Anderes

Ergebnisse
 Glossar