BKN BioKraftstoff Nord AG:
  
 Website Suche
 Ihr Profi vorort
 Nachrichten
Aktuell
suchen
Archiv
Schlagzeilen
 Branchenbuch
Branchenbuch
 Preisrechner
Benzinverbrauch
Gaspreisrechner
Heizölpreisrechner
KFZ-Versicherung
Krankenversicherung
Pelletspreisrechner
Strompreisrechner
 Service
Automobil
Downloads
FAQ
Veranstaltungen
Weblinks
Energiespartipps
Energiepreise
Autogastankstellen
Biodieseltankstellen
Bioethanoltankstellen
Bundesländer
eBörse
Infos
Produkte
Kraftstoffpreise
Versicherungsvergleich
KFZ-Versicherung
 Kommunikation
Forum
Letzte Einträge
Pellets Österreich
Therminator
Pellets Herstellung
Hackschnitzelheizung
Pelletheizung
Elefantengras
Hager Heizung
Gästebuch
 Kontakt
Kontakt
Impressum
Werbung
Weiterempfehlen
 Newsletter
Name:
eMail:


 Literatur
Autogas
Bioenergie
Biomasse
Blockheizkraftwerke
Energiesparen
Erdgas
Erneuerbare Energien
Geothermie
Niedrigenergiehäuser
Moderne Heizung
Klimaschutz
Ökostrom
Solarenergie
Stirlingmotor
Wasserkraft
Wasserstoff
Windenergie
Sonstiges
Puplikationen Therminator Immobilien
Elektroheizungen
Gasheizungen
 Home » Nachrichten » News
 

 

News Montag, 10.09.2007 12:54

BKN BioKraftstoff Nord AG:

 

Biogas-Tochter schließt Vorvertrag mit einem Volumen von 26 Mio. EUR ab



Sprakensehl-Bokel, 07. September 2007 - Die BIOSTROM Energy Group AG, eine 75,1-prozentige Tochter der BKN BioKraftstoff Nord AG (WKN A0LD4M, ISIN DE000A0LD4M4), gewinnt einen weiteren Großauftrag im Segment Biogas. Mit der Energiestadt Potsdam hat sie einen Vorvertrag über die Errichtung von zehn Biogasanlagen sowie zwei CarboCompact Anlagen mit einem Gesamtvolumen von 26 Mio. EUR ab­geschlossen. Demnach sollen die Anlagen mit einer Leistung von 10 x 500 KW ab Mitte 2008 im Energiepark Linthe (bei Potsdam) in modularer Bauweise errichtet werden. Das in den zehn Biogasanlagen gewonnene Gas wird in Erdgasqualität aufbereitet, um es anschließend in das Ferngasnetz einzuspeisen. Aktuell hat die BIOSTROM Energy Group AG 17 Anlagen mit einer Gesamtleistung von 8,5 MW im Bau.
 
 Ulrich Wogart, Vorstand der BKN BioKraftstoff Nord AG, äußert sich zufrieden über das in Aussicht gestellte Projekt: „Dieser Auftrag wird das Wachstum von BKN BioKraftstoff Nord AG im kommenden Jahr weiter beschleunigen.“
 
 Mit dem Projekt kommt das Unternehmen den aktuellen Forderungen einer effektiveren Nutzung der Kraft Wärme Kopplung in energetisch hoch effektiver Art und Weise nach.
 
 Diese Meldung stellt kein öffentliches Angebot dar.
 
 Unternehmensprofil
 Die BKN BioKraftstoff Nord AG agiert als Finanz- und Beteiligungsholding in den Segmenten Biogas und Biodiesel. Über die im April erworbene BIOSTROM Energy Group AG und deren operative Tochtergesellschaften fungiert die BKN im Markt für Biogasanlagen erfolgreich als Generalunternehmer und deckt dabei die gesamte Wertschöpfungskette ab: Von der Standortsicherung, Projektierung, Genehmigungsplanung, dem Bau und der Inbetriebnahme von Biogasanlagen bis hin zur effizienten Steuerung der Anlagen verfügt die Gesellschaft über weit reichende Kompetenzen. Gestützt durch exklusives Know-how stellt die prozessbiologische Betreuung von
 
 Biogasanlagen ein besonderes Asset der BIOSTROM dar. Hervorgegangen aus einer landwirtschaftlichen Brennereigenossenschaft, verfügt die zweite BKN-Tochter BioDiesel Bokel GmbH aktuell über Biodiesel-Produktionskapazitäten von 50.000 Jato. In den vergangenen Jahren hat die Gesellschaft Umsatz und Ertrag bereits deutlich ausgebaut.
 
 UBJ. GmbH
 Haus der Wirtschaft
 Kapstadtring 10
 22297 Hamburg
 Tel.: ++ 49 / 40 / 6378-5419
 Fax: ++ 49 / 40 / 6378-5423
 
 Hamburg - Veröffentlicht von pressrelations


Drucken
 Enri fragen
 Werbung
Stirlingmotor Bausatz
Stirlingmotor Bausatz
 Händler-Login
registrieren
 Werbung
 Umfrage
Mit was heizen Sie
 Heizöl
 Holz
 Gas
 Anderes

Ergebnisse
 Glossar