Aktionstage "NRW spart Energie" im Oktober:
  
 Website Suche
 Ihr Profi vorort
 Nachrichten
Aktuell
suchen
Archiv
Schlagzeilen
 Branchenbuch
Branchenbuch
 Preisrechner
Benzinverbrauch
Gaspreisrechner
Heizölpreisrechner
KFZ-Versicherung
Krankenversicherung
Pelletspreisrechner
Strompreisrechner
 Service
Automobil
Downloads
FAQ
Veranstaltungen
Weblinks
Energiespartipps
Energiepreise
Autogastankstellen
Biodieseltankstellen
Bioethanoltankstellen
Bundesländer
eBörse
Infos
Produkte
Kraftstoffpreise
Versicherungsvergleich
KFZ-Versicherung
 Kommunikation
Forum
Letzte Einträge
Pellets Österreich
Therminator
Pellets Herstellung
Hackschnitzelheizung
Pelletheizung
Elefantengras
Hager Heizung
Gästebuch
 Kontakt
Kontakt
Impressum
Werbung
Weiterempfehlen
 Newsletter
Name:
eMail:


 Literatur
Autogas
Bioenergie
Biomasse
Blockheizkraftwerke
Energiesparen
Erdgas
Erneuerbare Energien
Geothermie
Niedrigenergiehäuser
Moderne Heizung
Klimaschutz
Ökostrom
Solarenergie
Stirlingmotor
Wasserkraft
Wasserstoff
Windenergie
Sonstiges
Puplikationen Therminator Immobilien
Elektroheizungen
Gasheizungen
 Home » Nachrichten » News
 

 

News Mittwoch, 05.09.2007 13:59

Aktionstage "NRW spart Energie" im Oktober:

 

Energieeffizienztechniken präsentieren



Aktionstage "NRW spart Energie" im Oktober: Noch bis zum 1. Oktober können sich unter www.nrw-spart-energie.de Unternehmen wie Privatleute, Architekten, Handwerker oder Ingenieure anmelden, die vom 10. bis 17.Oktober durch einen Tag der offenen Tür, einen Vortrag, eine Ausstellung oder Führung einen Beitrag zum Thema Energieeffizienz präsentieren wollen. Ebenso eingeladen sind Kommunen, Schulen, Universitäten, Kindergärten oder Kirchengemeinden, die Projekte zum Energiethema durchführen und diese der Öffentlichkeit vorstellen wollen.
 
 "NRW steckt bereits voller innovativer Energieeffizienzlösungen - wir wollen einige davon beispielgebend für Andere sichtbar machen," sagt Christa Thoben, NRW-Wirtschaftsministerin. "Ob das energetisch vorbildlich sanierte Gebäude oder der Einsatz einer effizienten Heizung: Nichts wirkt so gut wie ein umgesetztes, funktionierendes Beispiel. Mit diesen Aktionstagen wollen wir Nutzer, Anbieter oder Betreiber von Energieeffizienztechnik oder Erneuerbaren Energien motivieren, über ihre Energieeffizienztechniken zu informieren," so Ministerin Christa Thoben. Die Aktionstage finden statt im Rahmen der vom NRW-Wirtschaftsministerium getragenen Energieeffizienzoffensive der Landesregierung.
 
 Nach dem Vorbild des Tags der Architektur wird dazu aufgerufen, mit diversen "Tagen der offenen Tür", Workshops, Veranstaltungen, VHS-Kursen etc. eine große "Demonstration für den zeitgemäßen Umgang mit Energie" durchzuführen." Die EnergieAgentur.NRW, die die Energieeffizienzoffensive "NRW spart Energie" koordiniert, hat unter www.nrw-spart-energie.de eine Internetplattform erstellt - hier können alle Interessenten ihre Angebote, Veranstaltungen und "offenen Türen" eintragen. Bislang gibt es landesweit über 70 Angebote.
 
 Mitmachen können alle Anbieter, Besitzer oder Installateure von energieeffizienten technischen Lösungen: Blockheizkraftwerke, Nutzer der Gebäudeautomation, Besitzer oder Bewohner von Passivhäusern, von energieeffizient sanierten Gebäuden oder von Häusern in Solarsiedlungen, Nutzer von Wärmepumpen, aber auch Biomasse-Anlagen zur Strom- und Wärmeerzeugung, von Photovoltaik- oder Solarthermieanlagen oder Wasserkraftanlagen.
 
 Flankiert werden diese Angebote u.a. mit einer Tour des Energieberatungsmobils NRW der EnergieAgentur.NRW, mit einem Chat mit Telefonaktion bei Call NRW am 12.Oktober und der Verleihung des European Energy Awards NRW an fünf NRW-Kommunen in Castrop-Rauxel am 17.Oktober.
 
 Alle Informationen zum Ablauf und zur Anmeldung für die Aktionstage "NRW spart Energie" vom 10. bis 17. Oktober stehen im Netz unter: www.nrw-spart-energie.de. Wer sich beteiligen möchte, kann sich unter dieser Internetadresse selbst anmelden oder sich durch die EnergieAgentur.NRW eintragen lassen (Tel.: 01803/19 0000). Benötigt werden lediglich Name und Adresse, der Besichtigungszeitraum (z.B. 13.10.07: 10.00 - 16.00 Uhr) und eine Information zur Anlage oder zum Projekt, die/das besichtigt werden kann. Jeder Eintrag wird von der EnergieAgentur.NRW freigeschaltet. Nach Freischaltung erscheinen die Veranstaltungen nach Postleitzahlen geordnet auf der Internetseite - und Interessenten können sehen, wo in ihrer Nähe eine Anlage geöffnet ist.
 
 Weitere Informationen:
 EnergieAgentur.NRW;
 Dr. Joachim Frielingsdorf;
 Tel.: 01803/19 0000
 (9 ct. pro Min. aus dem dt. Festnetz).
 Internet: www.nrw-spart-energie.de,
 www.energieagentur.nrw.de
 
 Wuppertal - Veröffentlicht von pressrelations
 


Drucken
 Enri fragen
 Werbung
Stirlingmotor Bausatz
Stirlingmotor Bausatz
 Händler-Login
registrieren
 Werbung
 Umfrage
Mit was heizen Sie
 Heizöl
 Holz
 Gas
 Anderes

Ergebnisse
 Glossar