IMW Immobilien plant Kapitalerhöhung in Höhe von über 100 Mio. €
  
 Website Suche
 Ihr Profi vorort
 Nachrichten
Aktuell
suchen
Archiv
Schlagzeilen
 Branchenbuch
Branchenbuch
 Preisrechner
Benzinverbrauch
Gaspreisrechner
Heizölpreisrechner
KFZ-Versicherung
Krankenversicherung
Pelletspreisrechner
Strompreisrechner
 Service
Automobil
Downloads
FAQ
Veranstaltungen
Weblinks
Energiespartipps
Energiepreise
Autogastankstellen
Biodieseltankstellen
Bioethanoltankstellen
Bundesländer
eBörse
Infos
Produkte
Kraftstoffpreise
Versicherungsvergleich
KFZ-Versicherung
 Kommunikation
Forum
Letzte Einträge
Pellets Österreich
Therminator
Pellets Herstellung
Hackschnitzelheizung
Pelletheizung
Elefantengras
Hager Heizung
Gästebuch
 Kontakt
Kontakt
Impressum
Werbung
Weiterempfehlen
 Newsletter
Name:
eMail:


 Literatur
Autogas
Bioenergie
Biomasse
Blockheizkraftwerke
Energiesparen
Erdgas
Erneuerbare Energien
Geothermie
Niedrigenergiehäuser
Moderne Heizung
Klimaschutz
Ökostrom
Solarenergie
Stirlingmotor
Wasserkraft
Wasserstoff
Windenergie
Sonstiges
Puplikationen Therminator Immobilien
Elektroheizungen
Gasheizungen
 Home » Nachrichten » News
 

 

News Donnerstag, 26.07.2007 21:10

IMW Immobilien plant Kapitalerhöhung in Höhe von über 100 Mio. €

 

Platzierung für den Herbst 2007 vorgesehen



(Berlin, 25. Juli 2007). Die IMW Immobilien AG will die auf der ordentlichen Hauptver-sammlung am 18. August 2006 beschlossene Barkapitalerhöhung im Umfang von 2 Mio. Aktien erweitern: Das Volumen soll sich zwischen 4 und 6 Mio. Aktien belaufen. Hierzu wird das genehmigte Kapital im Umfang von nominal bis zu 4 Mio. € ausgenutzt.
 
 Das Unternehmen terminiert die Platzierung für den Herbst 2007. Zurzeit beträgt der Aktienkurs 23,00 €. IMW Immobilien erwartet einen Kapitalzufluss von über 100 Mio. €.
 
 Eckhard Rodemer, Vorstandsvorsitzender der IMW Immobilien AG, erläutert dazu: "Der bereits im Hinblick auf diese bedeutende Kapitalerhöhung erfolgreich vollzogene Aktiensplit und die äußerst positive Kursentwicklung der vergangenen Jahre bestärken uns darin, die neuen Aktien am Kapitalmarkt erfolgreich platzieren zu können. Die Erlöse aus der Kapitalerhöhung dienen der zukünftigen Investitionspolitik und dem Ankauf weiterer Objekte, um unser Immobilien-Portfolio sinnvoll zu ergänzen."
 
 Das vergangene Geschäftsjahr (1. April 2006 bis 31. März 2007) war das bisher erfolgreichste der Unternehmensgeschichte: Der Umsatz der IMW-Gruppe verbesserte sich von 11,7 Mio. € auf 42,8 Mio. €. Das Konzernergebnis stieg von 15,0 Mio. € im Vorjahr auf 30,2 Mio. €.
 
 Das Immobilienvermögen belief sich zum Bilanzstichtag auf 887,7 Mio. € (Vorjahr 214,2 Mio. €) und der Net Asset Value stieg von 29,2 Mio. € auf 169,2 Mio. €. Im Vergleich zum Vorjahr entspricht dies einer Steigerung von 480 %.
 
 Ausblick 2008
 
 IMW plant, die Expansion fortzusetzen und ist zuversichtlich, das Immobilienvermögen innerhalb der nächsten zwei Jahre auf 3,0 Mrd. € zu steigern. Parallel hierzu soll das EBITDA 135 Mio. € erreichen.
 
 Über IMW Immobilien:
 Die IMW Immobilien AG ist Bestandshalter von Wohn- und Gewerbeimmobilien in deutschen Ballungszentren. IMW erwirbt Immobilien mit Wertschöpfungspotential und optimiert die Er-tragsmöglichkeiten des Immobilienbesitzes. Mit einer opportunistischen Buy & Sell-Strategie realisiert IMW Wertzuwächse und verbessert ständig sein Portfolio.
 
 Presseanfragen:
 IMW Immobilien AG
 Roland Pöhlmann
 Tel.: +49 (0)30 / 88 92 26 9 - 0
 rpoehlmann@imw-ag.de
 
 Veröffentlicht von pressrelations


Drucken
 Enri fragen
 Werbung
Stirlingmotor Bausatz
Stirlingmotor Bausatz
 Händler-Login
registrieren
 Werbung
 Umfrage
Mit was heizen Sie
 Heizöl
 Holz
 Gas
 Anderes

Ergebnisse
 Glossar