Gute EnergieberaterIn gesucht?
  
 Website Suche
 Ihr Profi vorort
 Nachrichten
Aktuell
suchen
Archiv
Schlagzeilen
 Branchenbuch
Branchenbuch
 Preisrechner
Benzinverbrauch
Gaspreisrechner
Heizölpreisrechner
KFZ-Versicherung
Krankenversicherung
Pelletspreisrechner
Strompreisrechner
 Service
Automobil
Downloads
FAQ
Veranstaltungen
Weblinks
Energiespartipps
Energiepreise
Autogastankstellen
Biodieseltankstellen
Bioethanoltankstellen
Bundesländer
eBörse
Infos
Produkte
Kraftstoffpreise
Versicherungsvergleich
KFZ-Versicherung
 Kommunikation
Forum
Letzte Einträge
Pellets Österreich
Therminator
Pellets Herstellung
Hackschnitzelheizung
Pelletheizung
Elefantengras
Hager Heizung
Gästebuch
 Kontakt
Kontakt
Impressum
Werbung
Weiterempfehlen
 Newsletter
Name:
eMail:


 Literatur
Autogas
Bioenergie
Biomasse
Blockheizkraftwerke
Energiesparen
Erdgas
Erneuerbare Energien
Geothermie
Niedrigenergiehäuser
Moderne Heizung
Klimaschutz
Ökostrom
Solarenergie
Stirlingmotor
Wasserkraft
Wasserstoff
Windenergie
Sonstiges
Puplikationen Therminator Immobilien
Elektroheizungen
Gasheizungen
 Home » Nachrichten » News
 

 

News Dienstag, 17.07.2007 11:21

Gute EnergieberaterIn gesucht?

 

Güteanerkennung bringt Licht ins Dunkel



Mit den drastisch gestiegenen Energiekosten und den Verwirrungen zum kommenden Energieausweis ist die Nachfrage bezüglich guter Energieberatung enorm gestiegen. Nur wie ist ein guter Energieberater zu finden und wodurch unterscheidet er sich von den vielen anderen Anbietern. Kompetenz, Unabhängigkeit, Neutralität und eine entsprechende freiwillige Zertifizierung sichern eine gute Beratung. Dies gewährleistet die Güteanerkennung für Energieberatungsleistungen des Bundesverbandes für Umweltberatung bfub e.V. Energieberater ist leider keine geschützte Berufsbezeichnung, aber mit der Güteanerkennung ist der Ansatz zu mehr Transparenz im schwer durchschaubaren Beratungsmarkt aus Verbrauchersicht gemacht. Dies attestiert auch der Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. vzbv in Berlin. Der Verbraucherverband hält die Anerkennung für einen sinnvollen Beitrag zur Qualitätssicherung in der Energieberatung.
 
 Mit der Beauftragung eines entsprechend zertifizierten Beraters, bekommt der Kunde also die Sicherheit eine gute Dienstleistung in Anspruch zu nehmen. Ab sofort finden Verbraucherinnen und Verbraucher auf einer der größten Datenbanken für Qualitätssiegel, www.label-online.de, der Verbraucherinitiative e.V., auch die Güteanerkennung für Energieberatungsleistungen des Bundesverbandes.
 
 Gerade in der aktuellen Diskussion um den Energieausweis wird deutlich, wie wichtig für die Verbraucherinnen und Verbraucher unabhängige und kompetente Beratung ist. Mit der einzigen frei zugänglichen Qualitätsanerkennung hat der bfub für Beraterinnen und Berater eine Möglichkeit geschaffen sich qualitativ von anderen, am Markt agierenden Akteuren, positiv abzugrenzen und dem Auftraggeber eine Sicherheit zur Inanspruchnahme einer hochwertigen Dienstleistung gegeben. Weitere Informationen dazu finden sich unter Güteanerkennung. auf der Homepage www.umweltberatung.org .
 
 
 ViSdP: Raymond Krieger
 Weitere Informationen erhalten Sie beim Bundesverband für Umweltberatung e.V.,
 Bornstraße 12/13,
 28195 Bremen, 0421/34 34 00,
 Fax: 0421/34 787 14,
 Email: bfubgf@t-online.de.
 
 Bremen - Veröffentlicht von pressrelations


Drucken
 Enri fragen
 Werbung
Stirlingmotor Bausatz
Stirlingmotor Bausatz
 Händler-Login
registrieren
 Werbung
 Umfrage
Mit was heizen Sie
 Heizöl
 Holz
 Gas
 Anderes

Ergebnisse
 Glossar