Druckluftspeicher-Kraftwerke veredeln Windstrom
  
 Website Suche
 Ihr Profi vorort
 Nachrichten
Aktuell
suchen
Archiv
Schlagzeilen
 Branchenbuch
Branchenbuch
 Preisrechner
Benzinverbrauch
Gaspreisrechner
Heizölpreisrechner
KFZ-Versicherung
Krankenversicherung
Pelletspreisrechner
Strompreisrechner
 Service
Automobil
Downloads
FAQ
Veranstaltungen
Weblinks
Energiespartipps
Energiepreise
Autogastankstellen
Biodieseltankstellen
Bioethanoltankstellen
Bundesländer
eBörse
Infos
Produkte
Kraftstoffpreise
Versicherungsvergleich
KFZ-Versicherung
 Kommunikation
Forum
Letzte Einträge
Pellets Österreich
Therminator
Pellets Herstellung
Hackschnitzelheizung
Pelletheizung
Elefantengras
Hager Heizung
Gästebuch
 Kontakt
Kontakt
Impressum
Werbung
Weiterempfehlen
 Newsletter
Name:
eMail:


 Literatur
Autogas
Bioenergie
Biomasse
Blockheizkraftwerke
Energiesparen
Erdgas
Erneuerbare Energien
Geothermie
Niedrigenergiehäuser
Moderne Heizung
Klimaschutz
Ökostrom
Solarenergie
Stirlingmotor
Wasserkraft
Wasserstoff
Windenergie
Sonstiges
Puplikationen Therminator Immobilien
Elektroheizungen
Gasheizungen
 Home » Nachrichten » News
 

 

News Sonntag, 17.06.2007 13:32

Druckluftspeicher-Kraftwerke veredeln Windstrom

 

Das innovative Comeback einer bewährten Technologie



Bereits 5% des in Deutschland erzeugten Stroms stammt aus der Windenergie. Erneuerbare Energiequellen insgesamt sollen nach den Plänen der Europäischen Union bis 2020 europaweit 20% erreichen. Da Windenergieanlagen nicht bedarfsorientiert, sondern witterungsabhängig produzieren, sind Anpassungen von Stromnetzen, Kraftwerkspark und Energiemanagement erforderlich.
 
 Eine wichtige Komponente könnten große Speicherkraftwerke darstellen, durch die die Energielieferung der Windparks ähnlich planbar und regelbar wird wie bei konventionellen Kraftwerken. Salzstöcke, die im windreichen Norden Deutschland weit verbreiteten sind, bieten ideale Voraussetzungen für den Bau von großen Kavernen als Herzstück von Druckluftspeicher-Kraftwerken.
 
 Das neue BINE-Projekt Info "Druckluftspeicher-Kraftwerke" finden Sie auf der BINE-Homepage unter
 http://bine.info/templ_meta.php/publikationen/projektinfo/477/link=clicked&search_year=2007/
 
 Bonn - Veröffentlicht von pressrelations


Drucken
 Enri fragen
 Werbung
Stirlingmotor Bausatz
Stirlingmotor Bausatz
 Händler-Login
registrieren
 Werbung
 Umfrage
Mit was heizen Sie
 Heizöl
 Holz
 Gas
 Anderes

Ergebnisse
 Glossar