Umweltbewusst handeln
  
 Website Suche
 Ihr Profi vorort
 Nachrichten
Aktuell
suchen
Archiv
Schlagzeilen
 Branchenbuch
Branchenbuch
 Preisrechner
Benzinverbrauch
Gaspreisrechner
Heizölpreisrechner
KFZ-Versicherung
Krankenversicherung
Pelletspreisrechner
Strompreisrechner
 Service
Automobil
Downloads
FAQ
Veranstaltungen
Weblinks
Energiespartipps
Energiepreise
Autogastankstellen
Biodieseltankstellen
Bioethanoltankstellen
Bundesländer
eBörse
Infos
Produkte
Kraftstoffpreise
Versicherungsvergleich
KFZ-Versicherung
 Kommunikation
Forum
Letzte Einträge
Pellets Österreich
Therminator
Pellets Herstellung
Hackschnitzelheizung
Pelletheizung
Elefantengras
Hager Heizung
Gästebuch
 Kontakt
Kontakt
Impressum
Werbung
Weiterempfehlen
 Newsletter
Name:
eMail:


 Literatur
Autogas
Bioenergie
Biomasse
Blockheizkraftwerke
Energiesparen
Erdgas
Erneuerbare Energien
Geothermie
Niedrigenergiehäuser
Moderne Heizung
Klimaschutz
Ökostrom
Solarenergie
Stirlingmotor
Wasserkraft
Wasserstoff
Windenergie
Sonstiges
Puplikationen Therminator Immobilien
Elektroheizungen
Gasheizungen
 Home » Nachrichten » News
 

 

News Mittwoch, 06.06.2007 14:45

Umweltbewusst handeln

 

konkrete Beiträge von HP



Der heutige internationale Umwelttag steht in Deutschland unter dem Motto "Umwelt - Innovation - Beschäftigung". Weltweit liegen die Schwerpunkte des diesjährigen Umwelttags im Bereich Klimaschutz und Energie - Themen für die sich auch HP schon lange engagiert. So hat sich das Unternehmen zum Ziel gesetzt, den gesamten eigenen Energieverbrauch weltweit bis zum Jahr 2010 um 20 Prozent unter die Werte des Jahres 2005 zu reduzieren. Zu dieser globalen Umweltstrategie gehören drei wesentliche Bereiche: Die Entwicklung Energie-effizienter Produkte, der sparsame Energieverbrauch an den einzelnen Standorten und ein entsprechendes Management der Zulieferkette. Hier einige Beispiele für energiesparende Innovationen, die dazu beitragen sollen, dieses Ziel zu erreichen:
 
 Eine der jüngsten Entwicklungen aus den HP Labs ist HP Dynamic Smart Cooling (DSC), eine Energie-Management-Lösung, die für deutliche Energie-Einsparungen bei der Kühlung von Server-Räumen und Rechenzentren sorgt. Sie basiert auf einer Software in einem intelligenten Kontrollknoten, der die Leistung der Klimaanlage kontinuierlich an den tatsächlichen Bedarf anpasst. Damit lässt sich der Energiebedarf für die Kühlung der Server-Räume um bis zu 40 Prozent reduzieren. Ein Rechenzentrum, das 10 MW Wärme produziert, kann damit rund eine Million US-Dollar pro Jahr sparen.
 
 Als echtes Plus für die eigene Energiebilanz hat sich das HP Halo Collaboration System erwiesen. Mit dem Video-basierten Konferenzsystem konnte der Reiseaufwand im Geschäftsbereich Drucken und Bildbearbeitung innerhalb eines Jahres um acht Prozent reduziert werden. Das bedeutet umgerechnet 350 Tonnen weniger CO2-Ausstoß.
 
 Aktuelle Services und Informationen
 
 Mehr Informationen zum Thema Energie-Effizienz von IT-Systemen bietet ein aktueller Podcast mit Klaus Rumsauer, Direktor Enterprise Server & Storage Systems bei HP, der ab sofort unter www.hp.com/de/news/podcast zum Download bereit steht. Weiterführende Informationen zum Thema Energie-Effizienz mit HP finden sich unter www.hp.com/de/energie. Zusätzliches Material über HPs Engagement für den Umweltschutz stehen im Global Citizenship Report für 2006. Eine deutsche Version findet sich seit neuestem unter www.hp.com/de/globalcitizenship/report.
 
 Mehr Energie fürs Energiesparen
 
 Umweltbewusstes Handeln kann ausgesprochen effizient sein, wie HP Deutschland zeigt: Unter anderem dank der Maßnahmen, die HP Mitarbeiter in einem internen Ideenwettbewerb zum Thema Energiesparen selbst beigesteuert haben, ließ sich der Energieverbrauch an den deutschen HP Standorten im Jahr 2006 um 1,3 Millionen Kilowattstunden verringern. Im Mai 2007 wurde weltweit ein weiterer Umwelt-Ideenwettbewerb gestartet. Klimaschutz und Energie-Effizienz sind auch die Themen des diesjährigen Mitarbeiter-Umwelttages von HP in Deutschland am 12. Juni. Ziel der HP Umwelttage ist es, Mitarbeiter für den Umweltschutz zu sensibilisieren und ihnen beispielsweise Möglichkeiten für das Energiesparen aufzuzeigen.
 
 Pressekontakt:
 Bianca Clausnitzer
 Unternehmenskommunikation
 Hewlett-Packard GmbH
 Tel.: 07031/14-17 89
 Kontaktformular
 
 Böblingen - Veröffentlicht von pressrelations


Drucken
 Enri fragen
 Werbung
Stirlingmotor Bausatz
Stirlingmotor Bausatz
 Händler-Login
registrieren
 Werbung
 Umfrage
Mit was heizen Sie
 Heizöl
 Holz
 Gas
 Anderes

Ergebnisse
 Glossar