Pilotanlage im Blick
  
 Website Suche
 Ihr Profi vorort
 Nachrichten
Aktuell
suchen
Archiv
Schlagzeilen
 Branchenbuch
Branchenbuch
 Preisrechner
Benzinverbrauch
Gaspreisrechner
Heizölpreisrechner
KFZ-Versicherung
Krankenversicherung
Pelletspreisrechner
Strompreisrechner
 Service
Automobil
Downloads
FAQ
Veranstaltungen
Weblinks
Energiespartipps
Energiepreise
Autogastankstellen
Biodieseltankstellen
Bioethanoltankstellen
Bundesländer
eBörse
Infos
Produkte
Kraftstoffpreise
Versicherungsvergleich
KFZ-Versicherung
 Kommunikation
Forum
Letzte Einträge
Pellets Österreich
Therminator
Pellets Herstellung
Hackschnitzelheizung
Pelletheizung
Elefantengras
Hager Heizung
Gästebuch
 Kontakt
Kontakt
Impressum
Werbung
Weiterempfehlen
 Newsletter
Name:
eMail:


 Literatur
Autogas
Bioenergie
Biomasse
Blockheizkraftwerke
Energiesparen
Erdgas
Erneuerbare Energien
Geothermie
Niedrigenergiehäuser
Moderne Heizung
Klimaschutz
Ökostrom
Solarenergie
Stirlingmotor
Wasserkraft
Wasserstoff
Windenergie
Sonstiges
Puplikationen Therminator Immobilien
Elektroheizungen
Gasheizungen
 Home » Nachrichten » News
 

 

News Montag, 04.06.2007 11:14

Pilotanlage im Blick

 

Webcam für das CO2-freie Kraftwerk zeigt den Baufortschritt live



Vattenfall baut am Standort Schwarze Pumpe die weltweit erste Pilotanlage für ein CO2-freies Braunkohlekraftwerk. Der Baufortschritt kann jetzt live im Internet verfolgt werden. Via Webcam wird aus 160 Metern Höhe rund um die Uhr gezeigt, wie sich das innovative Projekt entwickelt. Am 29. Mai 2006 hatte Bundeskanzlerin Angela Merkel den ersten Spatenstich für die Pilotanlage gesetzt. In gut einem Jahr wird das Kraftwerk mit einer thermischen Leistung von 30 Megawatt in Betrieb gehen. Damit geht Vattenfall als weltweit erstes Unternehmen den Schritt aus dem Labor in die Praxis der kohlendioxidfreien Kraftwerkstechnologie.
 
 Parallel zur etwa vierjährigen Testphase der Pilotanlage, die der Forschung und Prozessoptimierung dient, planen und entwickeln die Vattenfall-Ingenieure ein Demonstrationskraftwerk mit einer elektrischen Leistung von mindestens 300 Megawatt. Dieses Kraftwerk wird zwischen 2012 und 2015 gebaut werden. Hier soll die Wirtschaftlichkeit der Technologie nachgewiesen werden. Die kommerzielle Serienreife des neuen Kraftwerkstypen soll dann spätestens 2020 erreicht sein.
 
 Die Webcam ist ein weiterer Baustein im Informationspaket, das Vattenfall zum Projekt „CO2-freies Kraftwerk“ anbietet. Der Live-Blick auf die Baustelle, eine Videopräsentation, eine Broschüre zum Download und Animationen zur Funktionsweise der innovativen Technologie sind unter www.vattenfall.de/co2frei abrufbar.
 
 Darüber hinaus ist Vattenfall mit einem Modell der Pilotanlage regelmäßig auf Messen und Kongressen im In- und Ausland unterwegs. Aktuell wird das Modell auf der ECOTEC in der „Zeche Zollverein“ in Essen vom 01. bis 03. Juni und während der „Woche der Umwelt“ des Bundespräsidenten am 05. und 06. Juni im Schlosspark Bellevue in Berlin gezeigt.
 
 Medienkontakt:
 Damian Müller Tel. 030 . 81 82 23 26
 
 Berlin - Veröffentlicht von pressrelations


Drucken
 Enri fragen
 Werbung
Stirlingmotor Bausatz
Stirlingmotor Bausatz
 Händler-Login
registrieren
 Werbung
 Umfrage
Mit was heizen Sie
 Heizöl
 Holz
 Gas
 Anderes

Ergebnisse
 Glossar