Entega bringt erstes Ökostromprodukt der zweiten Generation auf den Markt
  
 Website Suche
 Ihr Profi vorort
 Nachrichten
Aktuell
suchen
Archiv
Schlagzeilen
 Branchenbuch
Branchenbuch
 Preisrechner
Benzinverbrauch
Gaspreisrechner
Heizölpreisrechner
KFZ-Versicherung
Krankenversicherung
Pelletspreisrechner
Strompreisrechner
 Service
Automobil
Downloads
FAQ
Veranstaltungen
Weblinks
Energiespartipps
Energiepreise
Autogastankstellen
Biodieseltankstellen
Bioethanoltankstellen
Bundesländer
eBörse
Infos
Produkte
Kraftstoffpreise
Versicherungsvergleich
KFZ-Versicherung
 Kommunikation
Forum
Letzte Einträge
Pellets Österreich
Therminator
Pellets Herstellung
Hackschnitzelheizung
Pelletheizung
Elefantengras
Hager Heizung
Gästebuch
 Kontakt
Kontakt
Impressum
Werbung
Weiterempfehlen
 Newsletter
Name:
eMail:


 Literatur
Autogas
Bioenergie
Biomasse
Blockheizkraftwerke
Energiesparen
Erdgas
Erneuerbare Energien
Geothermie
Niedrigenergiehäuser
Moderne Heizung
Klimaschutz
Ökostrom
Solarenergie
Stirlingmotor
Wasserkraft
Wasserstoff
Windenergie
Sonstiges
Puplikationen Therminator Immobilien
Elektroheizungen
Gasheizungen
 Home » Nachrichten » News
 

 

News Dienstag, 08.05.2007 14:38

Entega bringt erstes Ökostromprodukt der zweiten Generation auf den Markt

 

HSE-Vorstand Mayer: Energieversorger bei der Klimadebatte besonders gefordert



7.5.2007: Die Energievertriebsgesellschaft Entega will allen Verbrauchern den Kauf von Ökostrom ermöglichen. Das Unternehmen bietet deshalb künftig den besonders günstigen Entega Clever NATURpur-Strom an.

Das neue Produkt ist fünf Prozent günstiger als der Entega Staatstarif und kostet bis zu 15 Prozent weniger als der Ökostrom von anderen Anbietern, wie Entega am Montag (7.) in Darmstadt mitteilte. Haushalte mit einem durchschnittlichen Verbrauch können mit dem neuen Ökostrom im Vergleich zu regionalen Stromanbietern bis zu 55 Euro jährlich sparen.

"Als erstes Unternehmen bringen wir den Ökostrom der zweiten Generation auf den Markt, der für alle bezahlbar ist", sagte der kaufmännische Vorstand der HEAG Südhessischen Energie AG (HSE), Holger Mayer, der für den Vertrieb zuständig ist. Ökostrom habe sich bislang nur eine kleine Gruppe der Verbraucher leisten können. "Wir wollen Ökostrom aus der Nische holen." Entega Clever NATURpur-Strom stammt zu 100 Prozent aus regenerativen Quellen, überwiegend aus Wasserkraftwerken.

Nach dem Bericht des Weltklima-Rates der Vereinten Nationen müssen die Menschen den Ausstoß des klimaschädlichen Treibhausgases Kohlendioxid deutlich verringern, um einen extremen Klimawandel zu verhindern.
"Energieversorger sind beim Klimaschutz besonders gefordert. Das gilt sowohl für die Energieproduktion als auch für den Vertrieb. In beiden Bereichen haben wir die Weichen in Richtung Klimaschutz gestellt ", sagte Mayer.

Der neue Ökostrom von Entega kostet bei einem Grundpreis von 53,55 Euro pro Jahr 18,21 Cent (brutto) pro Kilowattstunde. Eine Familie mit durchschnittlichem Verbrauch von rund 3000 Kilowattstunden zahlt für den umweltfreundlichen Strom weniger als 600 Euro pro Jahr. Der Vertrag ist an eine Einzugsermächtigung gebunden. "Der Vertrag hat die Entega-Null-Risiko-Garantie. Bis zum 31. Dezember 2008 gibt es keine Preiserhöhung, und Preissenkungen bei Clever NATURpur werden automatisch an die Kunden weitergegeben", sagte Entega-Geschäftsführer Karl-Heinz Koch.

Haushalte mit einem durchschnittlichen Verbrauch verringern mit dem neuen Ökostrom den Ausstoß des klimaschädlichen Treibhausgases Kohlendioxid um 1,5 Tonnen pro Jahr. Nach Berechnungen von Entega senkt der Haushalt seine Kohlendioxid-Emissionen um rund zwölf Prozent.

Der Entega Ökostrom ist mit dem Gütesiegel ok-power zertifiziert, den das Öko-Institut, die Umweltstiftung WWF Deutschland und die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen vergeben. Das Zertifikat bescheinigt unter anderem, dass durch diesen Ökostrom zusätzlicher Nutzen für die Umwelt entsteht, weil für die Produktion zum Beispiel neue, regenerative Kraftwerke gebaut werden.

Der Bezug von Entega Clever NATURpur-Strom ist einfach: Kunden müssen Entega lediglich mitteilen, dass sie zum neuen Ökostrom wechseln wollen. Die weiteren Formalitäten übernimmt das Unternehmen. Ausführliche Informationen zum Ökostrom gibt es in der nächsten Ausgabe des Entega-Kundenmagazins mittendrin, das Mitte Juni erscheint, im Internet unter www.entega.de und unter der Servicenummer 0180 1 111 001 (3,9 ct/min aus dem dt. Festnetz).

Entega ist die Vertriebsgesellschaft der HEAG Südhessischen Energie AG (HSE) und der Stadtwerke Mainz AG und versorgt rund eine Million Menschen in Darmstadt, Südhessen und Mainz mit Energie und Trinkwasser.

ENTEGA Vertrieb GmbH & Co. KG
Pressestelle
Telefon (0 61 31) 919-11 11
Telefax (0 61 31) 919-11 29

Darmstadt - Veröffentlicht von pressrelations




Drucken
 Enri fragen
 Werbung
Stirlingmotor Bausatz
Stirlingmotor Bausatz
 Händler-Login
registrieren
 Werbung
 Umfrage
Mit was heizen Sie
 Heizöl
 Holz
 Gas
 Anderes

Ergebnisse
 Glossar