Großhandelspreise März 2007
  
 Website Suche
 Ihr Profi vorort
 Nachrichten
Aktuell
suchen
Archiv
Schlagzeilen
 Branchenbuch
Branchenbuch
 Preisrechner
Benzinverbrauch
Gaspreisrechner
Heizölpreisrechner
KFZ-Versicherung
Krankenversicherung
Pelletspreisrechner
Strompreisrechner
 Service
Automobil
Downloads
FAQ
Veranstaltungen
Weblinks
Energiespartipps
Energiepreise
Autogastankstellen
Biodieseltankstellen
Bioethanoltankstellen
Bundesländer
eBörse
Infos
Produkte
Kraftstoffpreise
Versicherungsvergleich
KFZ-Versicherung
 Kommunikation
Forum
Letzte Einträge
Pellets Österreich
Therminator
Pellets Herstellung
Hackschnitzelheizung
Pelletheizung
Elefantengras
Hager Heizung
Gästebuch
 Kontakt
Kontakt
Impressum
Werbung
Weiterempfehlen
 Newsletter
Name:
eMail:


 Literatur
Autogas
Bioenergie
Biomasse
Blockheizkraftwerke
Energiesparen
Erdgas
Erneuerbare Energien
Geothermie
Niedrigenergiehäuser
Moderne Heizung
Klimaschutz
Ökostrom
Solarenergie
Stirlingmotor
Wasserkraft
Wasserstoff
Windenergie
Sonstiges
Puplikationen Therminator Immobilien
Elektroheizungen
Gasheizungen
 Home » Nachrichten » News
 

 

News Mittwoch, 11.04.2007 11:06

Großhandelspreise März 2007

 

+ 3,1% zum März 2006



WIESBADEN - Der Index der Großhandelsverkaufspreise lag nach Mitteilung des Statistischen Bundesamtes im März 2007 um 3,1% über dem Vorjahresstand. Im Februar und im Januar 2007 hatte die Jahresveränderungsrate + 3,0% beziehungsweise + 3,1% betragen.
 
 Besonders stark stiegen gegenüber März 2006 unter anderem die Preise im Großhandel mit Getreide, Saaten und Futtermitteln (+ 28,3%) sowie mit Erzen, Eisen, Stahl, Nicht-Eisen-Metallen und deren Halbzeug (+ 13,5%).
 Dagegen waren Produkte im Großhandel mit festen Brennstoffen und Mineralölerzeugnissen im Vorjahresvergleich um 3,2% billiger. Auch Büromaschinen und -einrichtungen kosteten im Großhandel weniger als im März 2006 (- 11,1%).
 
 Im Vergleich zum Vormonat stieg der Großhandelspreisindex im März 2007 um 0,5%. Im Großhandel mit festen Brennstoffen und Mineralölerzeugnissen wurden die Waren um 2,7% teurer (nach + 1,1% im Februar und - 2,4% im Januar 2007). Auch im Großhandel mit Erzen, Eisen, Stahl, Nicht-Eisen-Metallen und deren Halbzeug stiegen die Preise (+ 0,6%), nachdem sie im Februar 2007 gegenüber dem Vormonat unverändert geblieben waren und im Januar 2007 und Dezember 2006 ein Preisrückgang von jeweils 0,8% beobachtet werden konnte. Dagegen fielen im März 2007 die Preise für Büromaschinen und -einrichtungen im Vergleich zum Vormonat um 2,0%, der Preisrückgang setzte sich damit weiter fort (Februar 2007: - 1,0%, Januar 2007: - 0,8%, Dezember 2006: - 1,1%).
 
 Weitere Auskünfte gibt:
 Marion Knauer,
 Telefon: (0611) 75-2302,
 E-Mail: grosshandelspreise@destatis.de
 
 Wiesbaden - Veröffentlicht von pressrelations


Drucken
 Enri fragen
 Werbung
Stirlingmotor Bausatz
Stirlingmotor Bausatz
 Händler-Login
registrieren
 Werbung
 Umfrage
Mit was heizen Sie
 Heizöl
 Holz
 Gas
 Anderes

Ergebnisse
 Glossar