Linde Group erwirbt türkisches Industriegaseunternehmen BOS
  
 Website Suche
 Ihr Profi vorort
 Nachrichten
Aktuell
suchen
Archiv
Schlagzeilen
 Branchenbuch
Branchenbuch
 Preisrechner
Benzinverbrauch
Gaspreisrechner
Heizölpreisrechner
KFZ-Versicherung
Krankenversicherung
Pelletspreisrechner
Strompreisrechner
 Service
Automobil
Downloads
FAQ
Veranstaltungen
Weblinks
Energiespartipps
Energiepreise
Autogastankstellen
Biodieseltankstellen
Bioethanoltankstellen
Bundesländer
eBörse
Infos
Produkte
Kraftstoffpreise
Versicherungsvergleich
KFZ-Versicherung
 Kommunikation
Forum
Letzte Einträge
Pellets Österreich
Therminator
Pellets Herstellung
Hackschnitzelheizung
Pelletheizung
Elefantengras
Hager Heizung
Gästebuch
 Kontakt
Kontakt
Impressum
Werbung
Weiterempfehlen
 Newsletter
Name:
eMail:


 Literatur
Autogas
Bioenergie
Biomasse
Blockheizkraftwerke
Energiesparen
Erdgas
Erneuerbare Energien
Geothermie
Niedrigenergiehäuser
Moderne Heizung
Klimaschutz
Ökostrom
Solarenergie
Stirlingmotor
Wasserkraft
Wasserstoff
Windenergie
Sonstiges
Puplikationen Therminator Immobilien
Elektroheizungen
Gasheizungen
 Home » Nachrichten » News
 

 

News Dienstag, 10.04.2007 13:00

Linde Group erwirbt türkisches Industriegaseunternehmen BOS

 

Linde Group hat das türkische Industriegaseunternehmen Birlesic Oksijen Sanayi A.S. erworben.



Wiesbaden/München, 5. April 2007 - Der Technologiekonzern The Linde Group hat das türkische Industriegaseunternehmen Birlesic Oksijen Sanayi A.S. (BOS), eine Gesellschaft des Koc-Konzerns, zu einem Enterprise Value von umgerechnet rund 92 Mio. Euro erworben.
 
 BOS ist im Geschäft mit Industrie- und Spezialgasen tätig und hat im Geschäftsjahr 2006 mit rund 180 Mitarbeitern einen Umsatz von gut 30 Mio. Euro erzielt.
 
 Nach der Akquisition von Karbogaz A.S. im Juli 2006 ist die Übernahme von BOS die zweite größere Transaktion, die Linde in der Türkei tätigt.
 
 "Mit dieser Akquisition komplettieren wir unsere Produktpalette im strategisch wichtigen Markt Türkei und stärken gleichzeitig unsere Position für die Versorgung der angrenzenden Märkte im Mittleren Osten", erklärte Dr. Aldo Belloni, Mitglied des Vorstands der Linde AG.
 
 Der Vollzug der Transaktion erfolgt vorbehaltlich der kartellrechtlichen Prüfung und der üblichen Closing-Bedingungen.
 
 The Linde Group ist ein weltweit führendes Industriegase- und Engineeringunternehmen, das mit mehr als 51.000 Mitarbeitern in weltweit über 70 Ländern vertreten ist. Nach der Akquisition der The BOC Group plc erzielt das Unternehmen im Bereich Gase und Engineering einen Jahresumsatz von rund 12 Mrd. Euro. Die Strategie der The Linde Group ist auf ertragsorientiertes Wachstum ausgerichtet. Dabei steht vor allem der gezielte Ausbau des internationalen Geschäfts mit zukunftsweisenden Produkten und Dienstleistungen im Blickpunkt. Weitere Informationen über The Linde Group finden Sie online unter http://www.linde.de .
 
 Für weitere Informationen:
 Presse
 Uwe Wolfinger
 Telefon: +49.89.35757-1320
 
 Investor Relations
 Thomas Eisenlohr
 Telefon: +49.89.35757-133
 
 Wiesbaden - Veröffentlicht von pressrelations


Drucken
 Enri fragen
 Werbung
Stirlingmotor Bausatz
Stirlingmotor Bausatz
 Händler-Login
registrieren
 Werbung
 Umfrage
Mit was heizen Sie
 Heizöl
 Holz
 Gas
 Anderes

Ergebnisse
 Glossar