Bahn beweist: Flüsterbremse reduziert Lärmbelastung
  
 Website Suche
 Ihr Profi vorort
 Nachrichten
Aktuell
suchen
Archiv
Schlagzeilen
 Branchenbuch
Branchenbuch
 Preisrechner
Benzinverbrauch
Gaspreisrechner
Heizölpreisrechner
KFZ-Versicherung
Krankenversicherung
Pelletspreisrechner
Strompreisrechner
 Service
Automobil
Downloads
FAQ
Veranstaltungen
Weblinks
Energiespartipps
Energiepreise
Autogastankstellen
Biodieseltankstellen
Bioethanoltankstellen
Bundesländer
eBörse
Infos
Produkte
Kraftstoffpreise
Versicherungsvergleich
KFZ-Versicherung
 Kommunikation
Forum
Letzte Einträge
Pellets Österreich
Therminator
Pellets Herstellung
Hackschnitzelheizung
Pelletheizung
Elefantengras
Hager Heizung
Gästebuch
 Kontakt
Kontakt
Impressum
Werbung
Weiterempfehlen
 Newsletter
Name:
eMail:


 Literatur
Autogas
Bioenergie
Biomasse
Blockheizkraftwerke
Energiesparen
Erdgas
Erneuerbare Energien
Geothermie
Niedrigenergiehäuser
Moderne Heizung
Klimaschutz
Ökostrom
Solarenergie
Stirlingmotor
Wasserkraft
Wasserstoff
Windenergie
Sonstiges
Puplikationen Therminator Immobilien
Elektroheizungen
Gasheizungen
 Home » Nachrichten » News
 

 

News Dienstag, 03.04.2007 11:22

Bahn beweist: Flüsterbremse reduziert Lärmbelastung

 

Mit Flüsterbremse Verkehrslärm massiv senken



(Bingen, 2. April 2007) Mit einer öffentlichen Testfahrt hat die Deutsche Bahn AG heute in Bingen bewiesen: Güterwagen, die mit modernen Flüsterbremsen ausgestattet sind, reduzieren das Rollgeräusch erheblich. Ein speziell zusammengestellter Güterzug, dessen Wagen zur Hälfte mit konventionellen und zur anderen Hälfte mit Flüsterbremsen ausgerüstet war, hat bei mehreren Durchfahrten im Hauptbahnhof von Bingen mit Geschwindigkeiten von 90 km/h den Lärm um rund zehn Dezibel gemindert und damit für das menschliche Ohr um etwa die Hälfte des Lärms. Die Demonstrationsfahrt fand im Anschluss an die Fachtagung „Schienenlärm“ des Verkehrsministeriums Rheinland-Pfalz in Bingen statt.

„Den Güterverkehr leiser zu machen, hat zentrale Bedeutung für die Zukunft der Bahn. Es muss uns gelingen, die Lärmbelastung durch den Schienenverkehr vor allem für die Anwohner an Bahnstrecken durch technische Maßnahmen zu reduzieren“, sagte Hartmut Mehdorn, Vorstandsvorsitzender der DB AG, in Bingen. „Güter gehören auf die umweltfreundliche Schiene. Bis 2020 wollen wir den Güterverkehrslärm halbieren. Das kann aber nur gelingen, wenn Politik und Bahn an einem Strang ziehen.“ Die Bahn finanziert bereits in großem Umfang lärmarme Güterwagen. So beschafft sie alle neuen Güterwagen ausschließlich mit K-Sohle, denn diese ist neben Schallschutzwänden und -fenstern ein entscheidender Mosaikstein in der Kette der Lärmminderungsaktivitäten. 3.100 Waggons sind bereits im Bestand von Railion, der Güterverkehrstocher der Bahn. Railion setzt die Investitionen kontinuierlich fort.

Um die Lärmsanierung konsequent voranzutreiben, müssen aber auch die Bestandsfahrzeuge auf K-Sohle umgerüstet werden. Damit dies zeitnah realisiert werden kann, plädiert die Bahn dafür, das Lärmsanierungsprogramm des Bundes auch für die Güterwagenumrüstung zu öffnen. „Dies ist ganz entscheidend für eine effiziente Lärmbekämpfung“, sagte Mehdorn. „Denn nur wenn die 135.000 Güterwagen, die auf dem deutschen Streckennetz unterwegs sind, auf K-Sohle umgerüstet sein werden, kann der Lärm nachhaltig sinken.“ Jeder dritte Wagen ist im Bestand von anderen Verkehrsunternehmen oder privaten Wageneinstellern.
„Wir versprechen den Anwohnern im Rheintal, die vom Verkehrslärm stark betroffene Strecke deutlich zu entlasten“, sagte Mehdorn. Die K-Sohle ist eine spezielle Verbundstoffbremse, die das Aufrauen der Räder beim Bremsen verhindert. Prinzipiell gilt: Je glatter die Schienen und Laufflächen, desto geringer die Lärmemission.

Hinweis für die Redaktionen: Bilder von der Testfahrt stehen ab 16 Uhr unter www.db.de/foto (Rubrik Aktuelles) zum Download zur Verfügung.

Herausgeber: Deutsche Bahn AG
Kommunikation, Potsdamer Platz 2, 10785 Berlin
Verantwortlich für den Inhalt: Oliver Schumacher

Berlin - Veröffentlicht von pressrelations




Drucken
 Enri fragen
 Werbung
Stirlingmotor Bausatz
Stirlingmotor Bausatz
 Händler-Login
registrieren
 Werbung
 Umfrage
Mit was heizen Sie
 Heizöl
 Holz
 Gas
 Anderes

Ergebnisse
 Glossar