Klimabewusste Flugreisen per Mausklick
  
 Website Suche
 Ihr Profi vorort
 Nachrichten
Aktuell
suchen
Archiv
Schlagzeilen
 Branchenbuch
Branchenbuch
 Preisrechner
Benzinverbrauch
Gaspreisrechner
Heizölpreisrechner
KFZ-Versicherung
Krankenversicherung
Pelletspreisrechner
Strompreisrechner
 Service
Automobil
Downloads
FAQ
Veranstaltungen
Weblinks
Energiespartipps
Energiepreise
Autogastankstellen
Biodieseltankstellen
Bioethanoltankstellen
Bundesländer
eBörse
Infos
Produkte
Kraftstoffpreise
Versicherungsvergleich
KFZ-Versicherung
 Kommunikation
Forum
Letzte Einträge
Pellets Österreich
Therminator
Pellets Herstellung
Hackschnitzelheizung
Pelletheizung
Elefantengras
Hager Heizung
Gästebuch
 Kontakt
Kontakt
Impressum
Werbung
Weiterempfehlen
 Newsletter
Name:
eMail:


 Literatur
Autogas
Bioenergie
Biomasse
Blockheizkraftwerke
Energiesparen
Erdgas
Erneuerbare Energien
Geothermie
Niedrigenergiehäuser
Moderne Heizung
Klimaschutz
Ökostrom
Solarenergie
Stirlingmotor
Wasserkraft
Wasserstoff
Windenergie
Sonstiges
Puplikationen Therminator Immobilien
Elektroheizungen
Gasheizungen
 Home » Nachrichten » News
 

 

News Montag, 12.03.2007 12:38

Klimabewusste Flugreisen per Mausklick

 

Atmosfair kooperiert mit großen Reiseanbietern im Internet



Ab sofort ist es noch einfacher, klimabewusst mit dem Flugzeug zu reisen: Der Internetanbieter atmosfair.de kooperiert mit den acht führenden Online-Reisebüros. Per Mausklick kann man direkt nach der Flugbuchung über eines der beteiligten Portale die mit der Flugreise verbundenen Kohlendioxid-Emissionen kompensieren.
 
 „Der Flugverkehr ist eine große Belastung für das Weltklima. Deshalb ist es wichtig, auf unnötige Flüge zu verzichten. Wer dennoch mit dem Flugzeug reisen will oder muss, hat jetzt eine noch komfortablere Möglichkeit, die Belastungen für das Klima freiwillig auszugleichen. Ich hoffe, dass möglichst viele Privatpersonen und Unternehmen davon Gebrauch machen und so dem Beispiel der Bundesregierung folgen“, sagte Bundesumweltminister Sigmar Gabriel. Das Bundeskabinett hat vor kurzem beschlossen, die durch Dienstreisen anfallenden Klimabelastungen nach dem von atmosfair angewandten Prinzip zu kompensieren.
 
 Um die Klimaneutralität einer Flugreise herzustellen, wird von atmosfair der durch den Flug verursachte CO2-Ausstoß ermittelt, das zu Grunde gelegte Verfahren ist von unabhängigen Wissenschaftlern geprüft. Dann wird errechnet, wie viel in Klimaschutzprojekte investiert werden muss, um diese Belastung durch CO2-Einsparungen an anderer Stelle auszugleichen. Der entsprechende Betrag wird schließlich vom Konto des Fluggastes abgebucht und über atmosfair an die nach internationalen Standards zertifizierten Klimaschutzprojekte weitergeleitet. Für einen einfachen Flug von Berlin noch London werden beispielsweise 11 Euro fällig.
 
 Das Verfahren ist für den Fluggast höchst komfortabel: Erforderlich ist nur ein Mausklick. Über den Beitrag an atmosfair kann eine Spendenquittung ausgestellt werden. Das Prinzip beruht auf dem im Kyoto-Protokoll verankerten „Clean Development Mechanism (CDM). Die von atmosfair unterstützten Klimaschutzprojekte entsprechen dem „Gold Standard“ - dem strengsten international verfügbaren Maßstab, der unter Federführung der Umweltorganisation WWF entwickelt wurde.
 
 Atmosfair erwirtschaftet als gemeinnützige GmbH keine Gewinne. Die Organisation ist aus einem Forschungsprojekt des Bundesumweltministeriums erwachsen. Schirmherren sind der ehemalige Exekutiv-Direktor des Umweltprogramms der Vereinten Nationen (UNEP) Prof. Dr. Klaus Töpfer, der Kieler Klimaforscher Prof. Dr. Mojib Latif sowie der Physiker Prof. Dr. Hartmut Graßl.
 
 
 Hrsg: BMU-Pressereferat, Alexanderstraße 3, 10178 Berlin
 Redaktion: Michael Schroeren (verantwortlich) Tobias Dünow, Thomas Hagbeck, Jürgen Maaß, Frauke Stamer
 Tel.: 030 / 18 305-2010. Fax: 030 / 18 305-2016
 email: presse@bmu.bund.de - internet: http://www.bmu.de/presse
 
 Berlin - Veröffentlicht von pressrelations


Drucken
 Enri fragen
 Werbung
Stirlingmotor Bausatz
Stirlingmotor Bausatz
 Händler-Login
registrieren
 Werbung
 Umfrage
Mit was heizen Sie
 Heizöl
 Holz
 Gas
 Anderes

Ergebnisse
 Glossar