Solarsiliziumherstellung aus metallurgischem Silizium
  
 Website Suche
 Ihr Profi vorort
 Nachrichten
Aktuell
suchen
Archiv
Schlagzeilen
 Branchenbuch
Branchenbuch
 Preisrechner
Benzinverbrauch
Gaspreisrechner
Heizölpreisrechner
KFZ-Versicherung
Krankenversicherung
Pelletspreisrechner
Strompreisrechner
 Service
Automobil
Downloads
FAQ
Veranstaltungen
Weblinks
Energiespartipps
Energiepreise
Autogastankstellen
Biodieseltankstellen
Bioethanoltankstellen
Bundesländer
eBörse
Infos
Produkte
Kraftstoffpreise
Versicherungsvergleich
KFZ-Versicherung
 Kommunikation
Forum
Letzte Einträge
Pellets Österreich
Therminator
Pellets Herstellung
Hackschnitzelheizung
Pelletheizung
Elefantengras
Hager Heizung
Gästebuch
 Kontakt
Kontakt
Impressum
Werbung
Weiterempfehlen
 Newsletter
Name:
eMail:


 Literatur
Autogas
Bioenergie
Biomasse
Blockheizkraftwerke
Energiesparen
Erdgas
Erneuerbare Energien
Geothermie
Niedrigenergiehäuser
Moderne Heizung
Klimaschutz
Ökostrom
Solarenergie
Stirlingmotor
Wasserkraft
Wasserstoff
Windenergie
Sonstiges
Puplikationen Therminator Immobilien
Elektroheizungen
Gasheizungen
 Home » Nachrichten » News
 

 

News Dienstag, 27.02.2007 11:18

Solarsiliziumherstellung aus metallurgischem Silizium

 

Die Solarvalue AG präsentiert das Verfahren auf der Photovoltaic Technology Show 2007



Vom 4. bis 5. April 2007 ist die Solarvalue AG mit einem eigenen Stand (Nr. 3 C 1 in Halle 3) auf der Photovoltaic Technology Show 2007 in München vertreten. Solarvalue plant bereits 2007 erstes hochwertiges Solarsilizium aus metallurgischem Silizium herzustellen. Produktionsstätte ist ein Teil der TDR-Fabrik im slowenischen Ruse, die bisher Kalziumkarbid produzierte und nun auf die Siliziumproduktion umgestellt wird.
 
 „Wir befinden uns in einer spannenden Phase und wollen auf der Photovoltaic Technology Show 2007 Kontakte zu Solarzellenherstellern und interessanten Unternehmen aus allen Segmenten der Photovoltaik-Branche knüpfen“, so Claudia Boehringer, Vorstand der Solarvalue AG. Für Fragen zum Herstellungsprozess und dem Stand der Umrüstarbeiten wird auch John Mott in München anwesend sein. Er ist Vorstand der 100%-Tochter Solarvalue Proizvodnja d.d., die die Produktion in Ruse betreiben wird.
 
 Die Solarvalue AG wurde im Juni 2005 von Dr. Karoly Horvath gegründet. Unternehmenszweck ist zunächst die Herstellung von Solarsilizium. Langfristiges Ziel ist die Abbildung der gesamten Wertschöpfungskette eines integrierten PV-Konzerns.
 Weitere Infos auf der neu gestalteten Homepage www.solarvalue.com.
 
 
 Ansprechpartner Pressearbeit:
 Dr. Klaus Heidler, Solar Consulting, Solar Info Center,
 D-79072 Freiburg,
 Tel. +49/761/38 09 68 0,
 Fax 38 09 68 11, info@solar-consulting.de
 www.solar-consulting.de
 
 Ansprechpartner Investor Relations:
 Maximilian Fischer, max. Equity Marketing GmbH,
 D-80333 München,
 Tel. +49/89/54 88 39 12,
 Fax 54 88 39 13,
 info@max-em.de
 www.max-em.de
 
 Freiburg - Veröffentlicht von pressrelations


Drucken
 Enri fragen
 Werbung
Stirlingmotor Bausatz
Stirlingmotor Bausatz
 Händler-Login
registrieren
 Werbung
 Umfrage
Mit was heizen Sie
 Heizöl
 Holz
 Gas
 Anderes

Ergebnisse
 Glossar